Finca ”Don Django”nahe Son Macià (Osten)

Die Lage der Finca

Mit der Bruchstein auf Bruchstein gebauten, aus Haupt- und Nebenhaus bestehenden und hier möbliert zum Verkauf stehenden Finca "Don Django" steht Ihnen ein feines Mallorca-Objekt in einer wunderbar ruhigen Umgebung zur Verfügung. Dabei ist Manacor-Stadt nur 5 km entfernt. Das geruhsame Son Macià – umgeben von schönen Villen und Fincas und in 15 Minuten gemütlich mit dem Auto erreichbar – bietet Supermercado, Bank und Cafeterias. Im Schnitt 15 km sind es zum Meer; von Portocristo bis Portocolom finden Sie Hafenflair, Promenadenchic und zahlreiche Traumstrände wie die der Cala Varques und Cala Anguila.

Die Finca auf einen Blick

Baujahr 1991 (Letzte Renovierung: 2016)
Zimmer 2 Etagen, 3 Schlafzimmer und 3 Bäder (2 en suite)
Innenausstattung Möbliert, SAT-TV und Internet mit SAT (WLAN)
Stromversorgung Photovoltaic
Heizung Heizung und Kamin (Befeuerung)
Wasserversorgung Öffentliche Wasserversorgung
ETV Lizenz Beantragt
Außenausstattung 120 m² Terrassenfläche
Pool / Sauna / Jacuzzi Größe: 6,0m x 2,5m
Tiefe: 0,5m - 1,4m (abflachend)
Chlorwasser Pool und Außendusche
Highlights Großer Garten mit Obstbäumen
Apartment mit Kuschelfaktor
Ideal zum Wandern
Lage Ländlich, uneinsehbar und alleinstehend
Sonstiges Rustikaler Stil, Anwesen hat getrennte Wohneinheiten, umzäuntes Grundstück und ruhig gelegen
Strände
  • Strand "Cala Varques" (15,3 km)
  • Strand "Cala d'Es Serral" (15,3 km)
  • Strand "Porto Cristo" (16,2 km)
  • Strand "Cala Estany" (16,3 km)
Entfernungen Ort "Manacor" (4,6 km)
Flughafen "Palma de Mallorca" (51,4 km)
Arzt "Calas de Mallorca Consultorio" (19,7 km)
Geldautomat "Bmn" (5,3 km)
Golfplatz "La Reserva Rotana Golf + Wine Resort" (9,4 km)
Supermarkt "Mercadona" (4,2 km)
Wochenmarkt "Manacor" (4,6 km)

Ausführliche Beschreibung

Der weite Blick über Wiesen und Felder hin zum bergigen Wanderparadies der Insel ist hier einfach zu schön, um ihn sich entgehen zu lassen! Über eine schmale Kieszufahrt zwischen Kakteen und Orangenbäumen hindurch geht es zur Finca, die sich aus zwei Gebäuden mit eigenen Eingängen und Terrassen zusammensetzt - umgeben von einer herrlichen Gartenanlage mit Obstbäumen und mit viel Platz für individuelle Entfaltung. Die ein paar Schritte abseits liegende, über einen niedlichen Weg erreichbare Pool-Area male man sich mit den irgendwann hochgewachsenen Palmen aus - spätestens dann dürfte hier Karibikflair Einzug halten! Das 6 m lange, via Treppe begehbare und dabei abflachende Becken wird an warmen mallorquinischen Tagen gewiss magnetische Wirkung haben.

Das 1991 erbaute und erst 2016 renovierte Haupthaus, sehr hübsch anzusehen mit seinen urigen Natursteinen und den hellblauen Fensterläden, beherbergt im Untergeschoss eine Küche mit sich anschließendem Wohn-/Essraum. Vom Esstisch aus hat man bei weit geöffneter Terrassentür einen herrlichen Blick nach draußen. Die eher kleinen Fenster trüben den Gesamteindruck keinesfalls, da das Innere mit lichten Farben und originellen hellen Möbeln in Sachen Ambiente stark punktet. In dem kleinen Schlafzimmer gleich nebenan kann man sich wunderbar einkuscheln - und ein Bad mit Dusche liegt praktischerweise unmittelbar daneben. Die komplette obere Etage besteht aus einem großen Schlafzimmer nebst Duschbad en suite - schöner Gartenblick ist hier inklusive! Die 60 m² des in Weiß und Cremetönen gehaltenen Nebenhäuschens wurden optimal genutzt: Von der bambusüberspannten Terrasse geht es gleich in die kleine Küche mit Kühlschrank, Herd (allerdings ohne Backofen) und kleiner Essecke. Das einladende Kuschel- und Lesesofa macht sich mittig vor dem Kamin breit und lässt auch einen oder zwei über sich auf der offenen Empore schlafen: Die über eine Treppe erreichbare Schlafnische hat Nest-Charakter. Das eigentliche Doppelbett-Schlafzimmer bildet das Schlusslicht des kleinen Wohngebäudes und kann sich und das en suite-Bad mit Walk-in-Natursteindusche gegen den Rest der Wohnung gut abgrenzen. Öffentliche Wasserzufuhr garantiert eine gute Versorgung auf der Finca; Strom wird ökologisch via Photovoltaik bezogen. Die beiden Kamine sorgen auch in der kühleren Jahreszeit für wohlige Innentemperaturen. Sat-TV und SAT-Internet sichern eine zeitgemäße mediale Anbindung.

Rund um Son Macià sollen einige der schönsten Häuser der ganzen Insel liegen. Hier lebt, wer etwas abseits Ruhe und Erholung finden will. Einer Legende nach strahlen die Sterne über dem Ort heller als anderswo und gehen Wünsche in Erfüllung - wenn das kein Argument ist, hier einmal näher nachzuforschen! Felanitx kann man prima an einem Markttag besuchen, in Manacors Innenstadt-Fußgängerzone stürzt man sich, wenn einem der Sinn nach Shoppen steht.

  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Video

Unverbindliche Anfrage für die Finca ”Don Django”

  • Wir beraten Sie gerne

  • +34 971 566 592Mo-Fr: 10-16 Uhr
  • Fincallorca Vorteile

      • Besichtigt

      • Fincallorca hat das Objekt selbst besichtigt.
      • Fotografiert

      • Wir fotografieren jedes Objekt eigenhändig.
      • Beschrieben

      • Beschreibungen basieren auf Besichtigung und Fotos.

Bitte senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage mit Ihren offenen Fragen zu, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.