Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Seite fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie unsere diesbezüglichen Bedingungen akzeptieren. Wenn Sie mehr erfahren wollen, klicken Sie hier. Mehr erfahren

Häufige Fragen (FAQ)

Häufige Fragen (FAQ)

  • Kann ich für mehrere Objekte gleichzeitig anfragen und eine "Fincatour" mit Ihnen durchführen?

    Selbstverständlich! Wer eine Immobilie sucht, braucht selbstredend den Vergleich; nicht nur den Preis betreffend, sondern auch Bauweise, Lage, Ausblick, Fotogenität uvm. Erst dasjenige Objekt, das einen Kaufinteressenten in quasi allen Belangen und eben auch Wünschen umhaut, sollte das zu Erwerbende sein. Um eine solche Vergleichsmöglichkeit möglichst zeiteffizient durchzuführen, organisieren wir Ihnen sehr gern unsere so genannte "Fincatour", in der wir die von Ihnen gewünschten Besichtigungsobjekte geographisch geschickt zusammenlegen und Sie sich so einen nachhaltigen Überblick machen können. Teilen Sie uns bei Ihrer Anfrage also sehr gern auch mehr als eine Finca mit!

  • Kann ich meine zu erwerbende Immobilie bei einer spanischen Bank finanzieren?

    Ja, das ist möglich und in den meisten Fällen auch nötig, denn viele Banken in Deutschland können den Wert der Auslandsimmobilie nicht einschätzen und verwenden diese Immobilie somit nicht für eine Hypothek. Die Banken auf Mallorca können eine entsprechende Einschätzung des Werts aber sehr gut vornehmen und beauftragen zu diesem Zweck staatlich geprüfte Sachverständige. Dieser stellt dann den Verkehrswert der zu erwerbenden Immobilie fest. Als Faustregel kann man sagen, dass anschließend etwa 50-70% des Verkehrswertes finanziert werden können.

  • Kann ich die erworbene Immobilie anschließend in die Fincallorca Ferienvermietung geben?

    Ja, das ist möglich, und tatsächlich macht das auch ein Großteil der Käufer, um auf diese Weise die Rentabilität massiv zu steigern. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die nicht das ganze Jahr in der neuen Immobilie auf Mallorca leben werden und die freien Zeiten zu den attraktiven touristischen Nachtpreisen vermieten möchten, bieten wir Ihnen als Käufer einer Finca in unserem Programm sogar ganz besonders lohnende Konditionen. Sprechen Sie uns dazu an und wir machen Ihnen ein Angebot. Bedenken Sie in diesem Zusammenhang, dass ein bei Fincallorca gelistetes Objekt bis zu 200 Nächte im Jahr vermietet werden kann. Durchschnittliche Nachtpreise von 250 Euro ergeben somit leicht einen Umsatz von über 50.000 Euro. Die Amortisierung Ihrer Immobilie kann auf diese Weise viel schneller vonstatten gehen, als bei einem leerstehenden oder langzeitvermieteten Haus.

Finca ”Can Felia”

nahe Cas Concos des Cavaller (Süden)
  PDF-Exposé
  • mit Vermietlizenz
Finca m2436
Grundstück m213304
Schlafzimmer5
  • 1.550.000 €
Anfrage stellen

Die Lage der Finca

"Can Felia" ist ein charmantes Finca-Anwesen, dessen historischer Charme trotz Vollrenovierung in 2004 nicht verloren ging. Die spannende Liegenschaft mit tollem Garten und viel Potenzial befindet sich in traumhafter Alleinlage im Süd-Osten Mallorcas. In der Nähe des Dorfes Cas Concos des Cavaller gelegen, gehören Felanitx, Santanyí und die Küstenorte um Portocolom zu Ihrem Einzugsgebiet. Strände wie Cala D'Or oder Cala Marçal sind gerade mal gut 15 Minuten Fahrzeit entfernt. Zum Flughafen sind es etwa 40 Minuten.

Kartenansicht

Die Finca auf einen Blick

Baujahr
1900 (Letzte Renovierung: 2004)
Zimmer
2 Etagen, 5 Schlafzimmer und 5 Bäder (1 en suite)
Innenausstattung
Möbliert, SAT-TV, Telefonlinie, Radiatoren und Internet mit SAT (WLAN)
Fußboden
Gefliest, Terracotta
Fenster und Türen
Holz
Jalousien
Holz
Verglasung
Einfach, Doppelt
Stromversorgung
Öffentliches Stromnetz
Heizung
Heizung, Kamin (Befeuerung) und Öl
Wasserversorgung
Öffentliche Wasserversorgung
Zufahrt
Kies/Stein
Zufahrtstor
Manuell
Garage
Ja (4 Plätze)
ETV Lizenz
Ja
Außenausstattung
Überdachte Terrasse
Pool / Sauna / Jacuzzi
Größe: 13,5m x 6,5m
Tiefe: 0,5m - 2,5m (abflachend)
Typ: Gemauert
Chlorwasser Pool

Es gibt ein Außenbad
Highlights
Restaurierte Antik-Finca
Haupt- und Gästehaus
Palmengarten mit Pool
Lage
Ländlich, uneinsehbar und alleinstehend
Sonstiges
Rustikaler Stil, Anwesen hat getrennte Wohneinheiten, umzäuntes Grundstück und ruhig gelegen
Strände
  • Strand "Cala Gran" (10,4 km)
  • Strand "Cala d'Or" (10,6 km)
  • Strand "Cala Sa Nau" (10,8 km)
  • Strand "Cala Esmeralda" (11,1 km)
Entfernungen
Ort "Cas Concos des Cavaller" (2,3 km)
Flughafen "Palma de Mallorca" (49,3 km)
Arzt "Dr. Thomas Schmidle" (10,2 km)
Geldautomat "Banca March" (6,6 km)
Golfplatz "Vall d'Or Golf" (9,3 km)
Supermarkt "Can Ribot" (5,5 km)
Wochenmarkt "Felanitx" (5,8 km)
Ausführliche Beschreibung

Ausführliche Beschreibung

Über einen Landweg gelangen Sie zu dem Einfahrtstor, welches Ihnen den Weg zum antiken Finca-Anwesen "Can Felia" in erhabener Lage freigibt. Ein mediterraner Garten mit üppigen Palmen, Oliven- und Zitrusbäumen sowie Oleander und anderen Blühpflanzen erwartet Sie. Beete sind von Steinkanten gesäumt und verleihen dem wunderschön gestalteten Gartengrundstück rund um das alte Bruchsteingebäude aus dem Jahr 1900 seine charmante Struktur. Der gemauerte Pool mit Sonnenterrasse und Rasenflächen bietet reichlich Spielraum für Kinder und Erwachsene. Es gibt viele fabelhafte Ecken zu entdecken, die auf dem Gelände verteilt sind: Allein hinter dem Pool führt eine kleine hölzerne Brücke über einen Teich mit Goldfischen zu einem antiken Metall-Pavillon. In dem hinteren Bereich entdecken Sie auch eine Mini Driving-Range, auf der man seinen Abschlag verbessern und Putt üben kann. Wenn Sie Ihr Auge schweifen lassen, entdecken Sie dort auch ein weiteres Gebäude, das derzeit nicht ausgebaut ist. Ein Anwesen also mit Erweiterungs-Möglichkeiten - das zeigt sich auch schon an den überdachten Terrassen und der freistehenden Außenküche in veritabler Lounge-Manier und der Haus-Bar, die auch an Schlechtwetter-Tagen genutzt werden kann. Das ehrwürdige Gemäuer in seiner verwinkelten Bauweise bot sich für eine flexible Aufteilung an, so dass zwei getrennte Wohneinheiten entstanden sind, die autark voneinander genutzt werden können. Eine Vermietungs-Lizenz liegt bereits vor und so brauchen Sie nur noch Ihre Zielgruppen-Definition festzulegen, um dann (gern auch mit unserer Unterstützung) in die erfolgreiche Ferienvermietung zu starten.

In Haupt- und Nebenhaus zusammen finden Sie fünf Schlafzimmer mit teilweise gemütlichen Schrägen und ebenfalls fünf Bäder mit Dusche oder sogar nostalgischer Badewanne - ein prima Komfort also für Ihre Besucher und natürlich auch Sie selbst in den Phasen der Eigennutzung. Da jeder Gebäudeteil eine eigene Küche inkl. Ausstattung nebst Ess- und Wohnzimmer besitzt (so man denn in den kühleren Monaten die Outdoor-Essplätze nicht nutzen mag), ist die Immobilie für die Nutzung durch zwei Familien bestens geeignet. Das moderne Landhaus-Mobiliar kann übrigens übernommen und/oder nach Ihren eigenen Einrichtungs-Visionen ergänzt werden. Die Wände sind gespachtelt und weiß gestrichen - die teilweise vorhandenen Unebenheiten, schiefen Ecken und kleine Nischen sind keine Makel, sondern unterstreichen das historische Ambiente dieses neuwertigen Anwesens, das sich seine Ursprünglichkeit bewahren konnte. Terracotta-Fliesen und die alten Deckenbalken wurden mit Holzfenstern- und Türen ergänzt und bieten eine natürliche Atmosphäre, die mit liebevollen Details einen individuellen Touch erlangt. Die Finca ist ob der Ausstattung mit einer Öl-Zentralheizung ganzjährig nutzbar. Gusseiserne Öfen und ein offener Kamin sorgen für zusätzliche Wärme und das Fünkchen Behaglichkeit in diesem urig-modernen Landhaus-Ambiente. Aufgrund des Anschlusses an die öffentliche Wasserversorgung und das Stromnetz ist eine stabile Versorgung gewährleistet. Ein Telefonanschluss ist vorhanden, Internet-Empfang ist derzeit über eine Sat-Anlage sicher gestellt. Ihren PKW parken Sie in der Garage, die Platz für bis zu vier Fahrzeuge bietet. Erkundungstouren der näheren Umgebung haben ohnehin in dieser Region einen unwiderstehlicher Reiz.

Cas Concos de Cavaller ist ein kleiner Ort mit 877 Einwohnern und einer durchweg positiven Ausstrahlung. Im Dorfkern findet man alles für den täglichen Bedarf und trifft sich gern auf ein Gespräch mit den freundlichen und offenen Bewohnern. Die Ortschaft ist von allen Seiten in eine schöne Landschaft eingebettet, die an die italienische Toskana erinnert. Der Süd-Osten Mallorcas begeistert mit Orten wie Felanítx und dem nahe gelegenen Kloster San Salvador. Beschauliche Städte wie Portopetro, Santanyí oder Cala D'or warten zudem mit Küstenflair und fjordartigen, feinsandigen Badebuchten auf. Die Vielseitigkeit Mallorcas offenbart sich Ihnen hier auf "Can Felia" wie ein bunter Strauß duftiger Wildblumen.

Laura"
Laura Laabs

Wir beraten Sie gerne!

Mo-Fr: 10-16 Uhr
Besichtigt Fincallorca hat das Objekt selbst besichtigt.
Fotografiert Wir fotografieren jedes Objekt eigenhändig.
Beschrieben Beschreibungen basieren auf Besichtigung und Fotos.
Fincallorca fotografiert logo

Unverbindliche Anfrage für die Finca ”Can Felia”

Ihre Daten

Bitte senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage mit Ihren offenen Fragen zu, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

  • * = Pflichtfeld, bitte ausfüllen