Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Seite fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie unsere diesbezüglichen Bedingungen akzeptieren. Wenn Sie mehr erfahren wollen, klicken Sie hier. Mehr erfahren

Häufige Fragen (FAQ)

Häufige Fragen (FAQ)

  • Kann ich für mehrere Objekte gleichzeitig anfragen und eine "Fincatour" mit Ihnen durchführen?

    Selbstverständlich! Wer eine Immobilie sucht, braucht selbstredend den Vergleich; nicht nur den Preis betreffend, sondern auch Bauweise, Lage, Ausblick, Fotogenität uvm. Erst dasjenige Objekt, das einen Kaufinteressenten in quasi allen Belangen und eben auch Wünschen umhaut, sollte das zu Erwerbende sein. Um eine solche Vergleichsmöglichkeit möglichst zeiteffizient durchzuführen, organisieren wir Ihnen sehr gern unsere so genannte "Fincatour", in der wir die von Ihnen gewünschten Besichtigungsobjekte geographisch geschickt zusammenlegen und Sie sich so einen nachhaltigen Überblick machen können. Teilen Sie uns bei Ihrer Anfrage also sehr gern auch mehr als eine Finca mit!

  • Kann ich meine zu erwerbende Immobilie bei einer spanischen Bank finanzieren?

    Ja, das ist möglich und in den meisten Fällen auch nötig, denn viele Banken in Deutschland können den Wert der Auslandsimmobilie nicht einschätzen und verwenden diese Immobilie somit nicht für eine Hypothek. Die Banken auf Mallorca können eine entsprechende Einschätzung des Werts aber sehr gut vornehmen und beauftragen zu diesem Zweck staatlich geprüfte Sachverständige. Dieser stellt dann den Verkehrswert der zu erwerbenden Immobilie fest. Als Faustregel kann man sagen, dass anschließend etwa 50-70% des Verkehrswertes finanziert werden können.

  • Kann ich die erworbene Immobilie anschließend in die Fincallorca Ferienvermietung geben?

    Ja, das ist möglich, und tatsächlich macht das auch ein Großteil der Käufer, um auf diese Weise die Rentabilität massiv zu steigern. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die nicht das ganze Jahr in der neuen Immobilie auf Mallorca leben werden und die freien Zeiten zu den attraktiven touristischen Nachtpreisen vermieten möchten, bieten wir Ihnen als Käufer einer Finca in unserem Programm sogar ganz besonders lohnende Konditionen. Sprechen Sie uns dazu an und wir machen Ihnen ein Angebot. Bedenken Sie in diesem Zusammenhang, dass ein bei Fincallorca gelistetes Objekt bis zu 200 Nächte im Jahr vermietet werden kann. Durchschnittliche Nachtpreise von 250 Euro ergeben somit leicht einen Umsatz von über 50.000 Euro. Die Amortisierung Ihrer Immobilie kann auf diese Weise viel schneller vonstatten gehen, als bei einem leerstehenden oder langzeitvermieteten Haus.

Finca ”Can Llull”

nahe Palma (Westen)
  PDF-Exposé
  • mit Vermietlizenz
  • mit Grundriss
Finca m2350
Grundstück m213200
Schlafzimmer5
  • 1.375.000 €
  • Geschätze Mieteinnahmen: 60.000 € / Jahr
Anfrage stellen

Die Lage der Finca

Die weiß verputzte, zweistöckige Finca "Can Capalles" liegt wunderbar zentral (vom Flughafen aus geht es lediglich 18 km Richtung Sollér) und ist bestens vernetzt mit der Kultur- und Restaurantszene der Hauptstadt wie mit den Geschäften des nahen Bunyola und Maria del Camí: mit Bars, Bäckerei, einem Bioladen und eigenem Bahnhof hier und dem beliebten Wochenmarkt und gemütlichen Bodegas dort. Auch das Einkaufszentrum Festival Park ist schnell erreicht. Rund 20 km muss man für den Strandbesuch einrechnen, bei Port de Sóller oder an den lebendigen Platjas der Hauptstadt.

Kartenansicht

Die Finca auf einen Blick

Baujahr
1859 (Letzte Renovierung: 1983)
Zimmer
2 Etagen, 5 Schlafzimmer und 4 Bäder (2 en suite)
Innenausstattung
Möbliert, Klimaanlage warm/kalt, Videoüberwachung und Internet mit DSL (WLAN)
Stromversorgung
Öffentliches Stromnetz
Heizung
Heizung und Kamin (Befeuerung)
Wasserversorgung
Brunnen
ETV Lizenz
Ja
Außenausstattung
Überdachte Terrasse und 600 m² Terrassenfläche
Pool / Sauna / Jacuzzi
Größe: 9,0m x 4,0m
Tiefe: 1,3m - 2,2m (abflachend)
Chlorwasser Pool und Außendusche
Highlights
Pool mit eigenem Loungebereich
Haupt- und Gästehaus
Zentrale Ausflugslage
Lage
Uneinsehbar
Sonstiges
Rustikaler Stil, Anwesen hat getrennte Wohneinheiten und umzäuntes Grundstück
Strände
  • Strand "Passeig del Molinar" (12,3 km)
  • Strand "Ciudad Jardin" (12,5 km)
  • Strand "Platja de can Pere Antoni" (12,6 km)
  • Strand "Es Penyo" (14,5 km)
Entfernungen
Ort "Bunyola" (6,4 km)
Flughafen "Palma de Mallorca" (17,1 km)
Arzt "Palma Clinic" (9,8 km)
Geldautomat "Bbva" (5,6 km)
Golfplatz "Golf Son Termens " (7,6 km)
Supermarkt "Mercadona" (4,2 km)
Wochenmarkt "Bunyola" (6,4 km)
Ausführliche Beschreibung

Ausführliche Beschreibung

Die zweistöckige "Can Capalles" wurde wie viele andere Fincas Anfang des 20. Jahrhunderts in die Plà de Mallorca gebaut und ist von unzähligen Mandel- und Olivenbäumen umgeben. Wer hier wohnt, profitiert von ihrer fantastischen Ausgangslage zwischen Palma und Sollér, zu Füßen eines UNESCO-Weltkulturerbes - der Serra de Tramuntana. Nicht nur von altem Baumbestand ist der zauberhafte Garten geprägt, sondern auch von jungen Palmen, von Hecken und Mäuerchen sowie einer romantischen Pergola direkt am Haus - als gemütlicher Sitzplatz ein Gedicht! Insgesamt wartet das Objekt mit einer Terrassenfläche von sagenhaften 600 m² auf! Der 9 m lange, über zwei Leitern begehbare Pool mit Außendusche hat einen geschickt von Grün eingefassten Terrassenbereich ganz für sich: Hier kann man aktiv (und ganz ungestört) sonnenbaden oder in der schattigen Chilloutzone faulenzen. Auf der großen Terrasse am Haus ist der Tisch schnell gedeckt und die Grillparty kann steigen… Ein echtes Plus: das grundstück ist bereits umzäunt - hier sparen Sie sich eine ansonsten nicht unerhebliche Ausgabe.

Die Eingangshalle des repräsentativen, 1983 zuletzt renovierten und hier möbliert zum Verkauf stehenden Hauses gleicht einem charmanten Salon, in dem man sich sogleich in die ausladenden Sessel sinken lassen möchte, und auch von der Couchlandschaft vor dem Kamin kann man sich magisch angezogen fühlen. Weiße Wände und helle, pflegeleichte Bodenfliesen schaffen ein sehr sympathisches Ambiente. In der rustikalen Einbauküche findet man sich bestimmt ebenso gern zum gemeinsamen Dinner ein wie an der Tafel im offenen Wohn-/Esszimmer, von dem aus man durch bodentiefe Fenster herrlich nach draußen blicken kann. Ein Doppelzimmer und ein Bad finden Sie unten; drei weitere Schlafzimmer sowie zwei Bäder teilen sich das obere Stockwerk. Wer ganz viel Rückzug braucht, für den hält "Can Capalles" Küche, Bad und einen Schlafraum in einem separaten Häuschen auf dem Grundstück bereit. Die Wasserversorgung erfolgt auf der Finca über einen Brunnen mit Zisterne, Strom wird zuverlässig über das öffentliche Netz bezogen, schnelles Internet ist über DSL gegeben. Die Videoüberwachung am Haus steht für Sicherheit und macht ein ruhiges Gefühl. Für ganzjährig angenehme Temperaturen sorgen die kalt-/warm-Klimaanlage, die Heizung und der bereits erwähnte Kamin. Die Finca ist aufgrund ihrer räumlichen Großzügigkeit wie geschaffen für Menschen, die allein oder mit ihrer Familie hier leben möchten, aber auch genügend Raum wünschen, um sich mal zurückziehen zu können. Wer an eine spätere Vermietung als Urlaubsobjekt denkt, sollte diese Vision unbedingt weiter verfolgen - denn als Urlaubsdomizil eignet sich das vielseitige Haus definitiv!

Wer glaubt, Mallorca bestünde nur aus Bergen, Olivenbäumen und Touristenrummel, wird sich wundern! Die fincanahe (und auch hörbare) Ma-2031steht als hervorragende Routenführerin "bei Fuß"; sie bringt Sie auch in die Nähe der berühmten Gärten von Alfabia und Raixa im maurischen bzw. italienischen Stil, zu plätschernden Brunnen inmitten eines subtropischen Pflanzenparadieses. Im Museu del Fang de Marratxí hat sich dagegen die Töpferkunst eine sehenswerte Welt geschaffen. Überraschendes findet sich auch zwischen den Jugendstilfassaden Palmas und den Orangenplantagen Sollérs, zwischen der prachtvollen Kathedrale La Seu und dem französisch angehauchten Stadthaus La Bohème mit Second-Hand-Mode aus internationalen Filmproduktionen. Selbst um Valdemossa, Orient und Deià sind nicht alle Pfade ausgetreten, und Palmas Strände stehen für klares Blau, Wassersport und wunderbare Sonnenuntergänge.

Laura"
Laura Laabs

Wir beraten Sie gerne!

Mo-Fr: 10-16 Uhr
Besichtigt Fincallorca hat das Objekt selbst besichtigt.
Fotografiert Wir fotografieren jedes Objekt eigenhändig.
Beschrieben Beschreibungen basieren auf Besichtigung und Fotos.
Fincallorca fotografiert logo

Unverbindliche Anfrage für die Finca ”Can Llull”

Ihre Daten

Bitte senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage mit Ihren offenen Fragen zu, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

  • * = Pflichtfeld, bitte ausfüllen