Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Seite fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie unsere diesbezüglichen Bedingungen akzeptieren. Wenn Sie mehr erfahren wollen, klicken Sie hier. Mehr erfahren

Häufige Fragen (FAQ)

Häufige Fragen (FAQ)

  • Kann ich für mehrere Objekte gleichzeitig anfragen und eine "Fincatour" mit Ihnen durchführen?

    Selbstverständlich! Wer eine Immobilie sucht, braucht selbstredend den Vergleich; nicht nur den Preis betreffend, sondern auch Bauweise, Lage, Ausblick, Fotogenität uvm. Erst dasjenige Objekt, das einen Kaufinteressenten in quasi allen Belangen und eben auch Wünschen umhaut, sollte das zu Erwerbende sein. Um eine solche Vergleichsmöglichkeit möglichst zeiteffizient durchzuführen, organisieren wir Ihnen sehr gern unsere so genannte "Fincatour", in der wir die von Ihnen gewünschten Besichtigungsobjekte geographisch geschickt zusammenlegen und Sie sich so einen nachhaltigen Überblick machen können. Teilen Sie uns bei Ihrer Anfrage also sehr gern auch mehr als eine Finca mit!

  • Kann ich meine zu erwerbende Immobilie bei einer spanischen Bank finanzieren?

    Ja, das ist möglich und in den meisten Fällen auch nötig, denn viele Banken in Deutschland können den Wert der Auslandsimmobilie nicht einschätzen und verwenden diese Immobilie somit nicht für eine Hypothek. Die Banken auf Mallorca können eine entsprechende Einschätzung des Werts aber sehr gut vornehmen und beauftragen zu diesem Zweck staatlich geprüfte Sachverständige. Dieser stellt dann den Verkehrswert der zu erwerbenden Immobilie fest. Als Faustregel kann man sagen, dass anschließend etwa 50-70% des Verkehrswertes finanziert werden können.

  • Kann ich die erworbene Immobilie anschließend in die Fincallorca Ferienvermietung geben?

    Ja, das ist möglich, und tatsächlich macht das auch ein Großteil der Käufer, um auf diese Weise die Rentabilität massiv zu steigern. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die nicht das ganze Jahr in der neuen Immobilie auf Mallorca leben werden und die freien Zeiten zu den attraktiven touristischen Nachtpreisen vermieten möchten, bieten wir Ihnen als Käufer einer Finca in unserem Programm sogar ganz besonders lohnende Konditionen. Sprechen Sie uns dazu an und wir machen Ihnen ein Angebot. Bedenken Sie in diesem Zusammenhang, dass ein bei Fincallorca gelistetes Objekt bis zu 200 Nächte im Jahr vermietet werden kann. Durchschnittliche Nachtpreise von 250 Euro ergeben somit leicht einen Umsatz von über 50.000 Euro. Die Amortisierung Ihrer Immobilie kann auf diese Weise viel schneller vonstatten gehen, als bei einem leerstehenden oder langzeitvermieteten Haus.

Finca ”Can Pintad”

nahe Ruberts (Mitte)
  PDF-Exposé
  • mit Vermietlizenz
  • Video abspielen
Finca m2190
Grundstück m21200
Schlafzimmer3
  • 895.000 €
  • Geschätze Mieteinnahmen: 20.000 € / Jahr
Anfrage stellen

Die Lage der Finca

Die Finca "Can Pintad" erscheint in einem absolut gelungenen Zusammenspiel aus Moderne und Romantik. Sie befindet sich uneinsehbar am Rande des ländlich gelegenen Ruberts. Das Dörfchen in der Inselmitte ist wohl einer der beschaulichsten Orte, die auf Mallorca zu finden sind. Bis nach Lloret de Vista Alegre fährt man mit dem Auto nur 5 Minuten. Auch Sineu und Algaida liegen in der Nähe (7,5 und 12 km).

Kartenansicht

Die Finca auf einen Blick

Baujahr
1996 (Letzte Renovierung: 2010)
Zimmer
2 Etagen, 3 Schlafzimmer, 3 Bäder (1 en suite) und 1 Gäste-WC
Innenausstattung
Möbliert, Klimaanlage warm/kalt, SAT-TV und Internet mit DSL (WLAN)
Stromversorgung
Öffentliches Stromnetz
Heizung
Heizung, Kamin (Befeuerung) und Elektro
Wasserversorgung
Öffentliche Wasserversorgung und Kalkfilteranlage
ETV Lizenz
Beantragt
Außenausstattung
Überdachte Terrasse und 60 m² Terrassenfläche
Pool / Sauna / Jacuzzi
Größe: 8,0m x 3,5m
Tiefe: 0,2m - 2,0m
Salzwasser Pool und Außendusche
Highlights
Verträumtes Außengelände
Sehr modern eingerichtet
Superschöner Pool
Sonstiges
Moderner Stil
Strände
  • Strand "Es Penyo" (26,3 km)
  • Strand "Ciudad Jardin" (26,8 km)
  • Strand "Platja de Palma" (27,6 km)
  • Strand "Cala Estancia" (28,1 km)
Entfernungen
Ort "Ruberts" (0,2 km)
Flughafen "Palma de Mallorca" (28,6 km)
Arzt "Consultas médicas Juaneda Inca" (12,2 km)
Geldautomat "La Caixa" (3,3 km)
Golfplatz "Golf Park Mallorca Puntiró" (15,1 km)
Supermarkt "Supermercat Aprop" (4,2 km)
Wochenmarkt "Costitx" (5,2 km)
Ausführliche Beschreibung

Ausführliche Beschreibung

Sich perfekt in die traumhaft ländliche Idylle einfügend, liegt die schöne Finca "Can Pintad" am Rande von Ruberts, einer wirklich pittoresken Siedlung in der Inselmitte. Was dieses Feriendomizil zu allererst ausstrahlt, ist absolute Behaglichkeit. Durch die Uneinsehbarkeit genießt man hier auf Anhieb das Gefühl umfassender Privatsphäre. Der malerische Garten ist von üppigem mediterranem Grün geprägt. Hübsche, natursteinern geflieste Flächen, Nischen und Eckchen sowie Treppen und Mäuerchen lockern das Bild ansprechend auf. Inmitten dieses liebevoll-urigen Außenbereiches finden sich unterschiedliche attraktive Sitzmöglichkeiten, die zum ausgiebigen Verweilen in der Freizeit einladen. An den zwei Tischen kann man outdoor seine Mahlzeiten genießen und dabei ganz in das ländliche Flair eintauchen. Da sich hier je nach Tageszeit auch natürliche Schattenplätze finden, kann man zu jeder Uhrzeit auch außerhalb der überdachten Terrasse ein angenehmes Plätzchen finden. Einer besonderer Leckerbissen im wahrsten Sinne wird ein abendliches Barbecue bei lauen Temperaturen sein. Ein originell gestalteter, kindersicher umzäunter Salzwasser-Pool mit Natursteinmauer und -terrasse verlockt zum Erfrischen und Schwimmen. Da das in unterschiedliche Stufen unterteilte Becken mit dekorativen grünlichen Mosaiksteinchen gefliest ist, schimmert das Wasser herrlich türkis.

Ein modernes und gepflegtes Ambiente kennzeichnet das Innere der 190 m² Wohnfläche bietenden Finca, die zuletzt im Jahr 2010 renoviert wurde und hier möbliert zum Verkauf steht. Hübsche Bodenfliesen, Holzbalkendecken und weiße Wände rahmen das geschmackvolle Mobiliar ein, das geschickt in den großzügig geschnittenen Räumen angeordnet wurde. Im Wohnzimmer kann man sich unterschiedlichsten entspannenden Beschäftigungen wie lesen oder fernsehen hingeben, und an kalten Abenden lässt es sich hier am Ofen mit einem Feuer richtig kuschelig machen. Eine weitere, lichtdurchflutete Wohnzone mit Sesseln bietet die Möglichkeit, sich bei Bedarf auch mal ganz allein zurückzuziehen. Der Küchenraum ist sehr geräumig und praktischerweise in offener Gestaltung mit dem einladenden Essbereich verbunden. Auch hier gibt es einen Kamin, der an seltenen kühlen Abenden sicher gute Dienste leisten wird. Über einen hübschen Flur und Treppenaufgang gelangt man nach oben. In den drei stilvoll gestalteten Schlafzimmern kann man erholsame Ruhe finden und vom Alltag abschalten. Überflüssigen Schnickschnack sucht man auch hier vergebens, statt dessen dominieren hier auf angenehme Art und Weise Klarheit sowie eine fröhliche, aber unaufdringliche Farbkombination. Drei Bäder, eines davon en suite gelegen, bieten Tageslicht und eine sehr gute und moderne Ausstattung. Hinsichtlich der medialen Verfügbarkeit genießt man vor Ort eine gute Ausstattung: Einen Sat-Anschluss gibt es ebenso wie schnelles, kabelloses Internet; gleichsam ist das Haus selbstverständlich an das öffentliche Strom- und Wassernetz angeschlossen, die Wasserversorgung erfolgt inklusive zeitgemäßer Kalkfilteranlage. Individuell angenehme Innentemperaturen zu jeder Jahreszeit schafft wahlweise die warm/kalt-Klimaanlage oder die Elektroheizung nebst bereits erwähntem Kamin.

Ruberts wurde im Jahre 2010 als Kulturgut festgelegt. Wegkreuze fallen hier ebenso ins Auge wie eine kleine Kirche und der Nachlass der talayotischen Kultur. Alles ist hervorragend erhalten und wurde vom Massentourismus verschont. An der Finca gibt es keinen Straßenlärm, bei entsprechendem Wind kann man aber Flugzeuggeräusche wahrnehmen. Über die alte Landstraße Ma-3011 gelangt man nach nur 8 km in das malerische Dorf Sineu, wo immer mittwochs ein großer Bauern- und Viehmarkt stattfindet. Zum Strand von Can Picafort oder von Son Serra de Marina fährt man mit dem Auto etwa 30 bzw. 40 Minuten. Die andere Richtung ansteuernd, ist man in einer guten halben Stunde in der Hauptstadt Palma mit ihrer Kathedrale und dem Yachthafen, den vielfältigen Museen und dem Ausgehviertel 'la Lonja'.

Video

Laura"
Laura Laabs

Wir beraten Sie gerne!

Mo-Fr: 10-16 Uhr
Besichtigt Fincallorca hat das Objekt selbst besichtigt.
Fotografiert Wir fotografieren jedes Objekt eigenhändig.
Beschrieben Beschreibungen basieren auf Besichtigung und Fotos.
Fincallorca fotografiert logo

Unverbindliche Anfrage für die Finca ”Can Pintad”

Ihre Daten

Bitte senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage mit Ihren offenen Fragen zu, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

  • * = Pflichtfeld, bitte ausfüllen