Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mehr erfahren

Häufige Fragen (FAQ)

Häufige Fragen (FAQ)

  • Kann ich für mehrere Objekte gleichzeitig anfragen und eine "Fincatour" mit Ihnen durchführen?

    Selbstverständlich! Wer eine Immobilie sucht, braucht selbstredend den Vergleich; nicht nur den Preis betreffend, sondern auch Bauweise, Lage, Ausblick, Fotogenität uvm. Erst dasjenige Objekt, das einen Kaufinteressenten in quasi allen Belangen und eben auch Wünschen umhaut, sollte das zu Erwerbende sein. Um eine solche Vergleichsmöglichkeit möglichst zeiteffizient durchzuführen, organisieren wir Ihnen sehr gern unsere so genannte "Fincatour", in der wir die von Ihnen gewünschten Besichtigungsobjekte geographisch geschickt zusammenlegen und Sie sich so einen nachhaltigen Überblick machen können. Teilen Sie uns bei Ihrer Anfrage also sehr gern auch mehr als eine Finca mit!

  • Kann ich meine zu erwerbende Immobilie bei einer spanischen Bank finanzieren?

    Ja, das ist möglich und in den meisten Fällen auch nötig, denn viele Banken in Deutschland können den Wert der Auslandsimmobilie nicht einschätzen und verwenden diese Immobilie somit nicht für eine Hypothek. Die Banken auf Mallorca können eine entsprechende Einschätzung des Werts aber sehr gut vornehmen und beauftragen zu diesem Zweck staatlich geprüfte Sachverständige. Dieser stellt dann den Verkehrswert der zu erwerbenden Immobilie fest. Als Faustregel kann man sagen, dass anschließend etwa 50-70% des Verkehrswertes finanziert werden können. Wir von Fincallorca verknüpfen Sie als Kaufinteressenten jederzeit gern mit dem jeweils deutschen Angestellten aller Banken auf Mallorca, um auf diese Weise die für Sie günstigsten und passendsten Kreditoptionen finden.

  • Kann ich die erworbene Immobilie anschließend in die Fincallorca Ferienvermietung geben?

    Ja, das ist möglich, und tatsächlich macht das auch ein Großteil der Käufer, um auf diese Weise die Rentabilität massiv zu steigern. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die nicht das ganze Jahr in der neuen Immobilie auf Mallorca leben werden und die freien Zeiten zu den attraktiven touristischen Nachtpreisen vermieten möchten, bieten wir Ihnen als Käufer einer Finca in unserem Programm sogar ganz besonders lohnende Konditionen. Sprechen Sie uns dazu an und wir machen Ihnen ein Angebot. Bedenken Sie in diesem Zusammenhang, dass ein bei Fincallorca gelistetes Objekt bis zu 200 Nächte im Jahr vermietet werden kann. Durchschnittliche Nachtpreise von 250 Euro ergeben somit leicht einen Umsatz von über 50.000 Euro. Die Amortisierung Ihrer Immobilie kann auf diese Weise viel schneller vonstatten gehen, als bei einem leerstehenden oder langzeitvermieteten Haus.

Finca ”Can Sal”

nahe Ariany (Osten)
  PDF-Exposé
  • mit Vermietlizenz
  • mit Grundriss
  • Video abspielen
Finca m2250
Grundstück m224500
Schlafzimmer4
  • 1.500.000 €
  • Geschätze Mieteinnahmen: 53.000 € / Jahr
Anfrage stellen

Die Lage der Finca

Die 2012 erbaute Finca "Can Sal" befindet sich auf einem 24.500 m² großen Grundstück und bietet über den azurfarbenen Pool hinweg einen wunderschönen Blick über Mallorca und auf das Tramuntana-Gebirge. Das Haus befindet sich in schöner Alleinlage in der kleinen Gemeinde Ariany, nahe Petra (4,5 km) und Santa Margalida (10 km). Einkäufe lassen sich bequem im Petra erledigen. Die Strände von Son Real oder Torrent de na Borges sind von hier aus schnell zu erreichen.

Kartenansicht

Die Finca auf einen Blick

Baujahr
2012 (Letzte Renovierung: 2012)
Zimmer
2 Etagen, 4 Schlafzimmer, 3 Bäder (3 en suite) und 1 Gäste-WC
Innenausstattung
Möbliert, unterkellert, Klimaanlage warm/kalt, SAT-TV, Alarmanlage, Fußbodenheizung und Internet mit DSL (WLAN)
Stromversorgung
Öffentliches Stromnetz
Heizung
Heizung
Wasserversorgung
Brunnen und Kalkfilteranlage.
Zisterne 1: 8.500 l Zisterne 2: 80.000 l
ETV Lizenz
Ja
Außenausstattung
Überdachte Terrasse und 38 m² Terrassenfläche
Pool / Sauna / Jacuzzi
Größe: 12,0m x 4,0m
Tiefe: 1,2m - 1,8m (abflachend)
Salzwasser Pool
Highlights
Postmodern u. lichtdurchflutet
Großer Pool und toller Blick
Super stylische Einrichtung
Lage
Ländlich und alleinstehend
Sonstiges
Moderner Stil, umzäuntes Grundstück und ruhig gelegen
Strände
  • Strand "Bucht von Alcudia" (19,3 km)
  • Strand "Can Picafort" (19,4 km)
  • Strand "Son Baulo" (19,6 km)
  • Strand "Torrent des Revellar" (22,3 km)
Entfernungen
Ort "Ariany" (3,3 km)
Flughafen "Palma de Mallorca" (48,9 km)
Arzt "Krankenhaus Folch Rubau" (9,2 km)
Geldautomat "Banca March" (3,5 km)
Golfplatz "La Reserva Rotana" (17,8 km)
Supermarkt "Supermecat Aprop" (4,2 km)
Wochenmarkt "Santa Margalida" (9,7 km)
Ausführliche Beschreibung

Ausführliche Beschreibung

Das luxuriöse Anwesen "Can Sal" befindet sich in traumhafter Alleinlage - abseits vom Weg und von möglichen Nachbarn - im östlichen Inselteil in der kleinen Gemeinde Ariany. Anspruchsvolle Eigenheim-Suchende finden in diesem Objekt möglicherweise alle persönlichen Wohn-Wünsche vereint - ob man hier allerdings am Ende selbst residiert oder das Haus wiederum wählerischen Urlaubern vermietet, bleibt individuelle Freiheit des potentiellen Käufers. Der von viel Rasenfläche und weiter Natur geprägte Außenbereich bietet vielfältige Möglichkeiten für gepflegte Aufenthalte unter freiem Himmel - oder wahlweise auf einer der überdachten Terrassen. Zahlreiche loungeartige Sitzmöglichkeiten rufen nach Open-Air-Fans: Ein schöner Essplatz mit Holzmöbeln, ein angrenzender Chillout-Bereich mit schwarzen Lounge-Chairs, Liegestühle für die Poolfläche. Im überschatteten Bereich kann man auf modernen, doch gleichzeitig typisch mallorquinisch anmutenden Schaukelstühlen auch einmal bei einem Buch entspannen oder den Blick mit Muße in die Ferne schweifen lassen. Der ganze 12 m lange Pool fasst 48 m³ Salzwasser und flacht angenehm ab.

Das möbliert zum Verkauf stehende Haus an sich befindet sich zentral auf dem insgesamt 24.500 m² großen, von herrlicher Weite umgebenen Grundstück. Auf einer Wohnfläche von 250 m², die sich auf zwei Ebenen verteilen, ist reichlich Raum für individuelle Entfaltung. Das erst 2012 errichtete Gebäude ist aufgrund der bodentiefen Fenster überall angenehm lichtdurchflutet, was die hellen und modernen Möbel hervorragend zur Geltung bringt und ein ausgesprochen geschmackvolles und harmonisches Wohnklima schafft. Das ganze Haus ist offen gehalten, so dass man über den im Erdgeschoss gelegenen Wohn-/Essbereich die semi-offene Wohnküche erreicht, die tollen weißen Einbauschränken inkl. aller Elektrogeräte ausgestattet ist. Der helle, hochglänzende Bodenbelag in der unteren Etage unterstreicht den lichten Charakter dieses Hauses. Im Erdgeschoss befinden sich neben Wohn-/Ess- und Küchenbereich noch das Gäste-WC sowie zwei Doppelzimmer mit angrenzenden Bädern. Allesamt ebenso hell und schick gehalten, so dass sich hier ein sehr stimmiges, ausgesprochen stilvolles Gesamtbild ergibt. Über eine breite Treppe gelangt man in das Obergeschoss. Dort liegt die große Suite mit Ankleide- und privatem Badezimmer. Auch hier präsentiert sich die Möblierung dekorativ hell: Die Holzbauten sind in weiß - die schönen Landhaustüren beispielsweise in weiß gekälkter Optik - gehalten. Das Bad wurde mit ausgesuchten Objekten wie einem runden Waschtisch auf einer sandsteinfarbenen Marmorplatte versehen. Der begehbare Kleiderschrank bietet ausreichend Platz für die persönliche Garderobe. Den atemberaubenden Weitblick über Mallorca und auf das Tramuntana Gebirge kann man hier von der Privatterrasse genießen. Desweiteren befindet sich auf dieser Geschossebene ein gemütliches Studio, welches über das 4. Doppelzimmer verfügt. Sehr praktisch: Die Unterkellerung des Hauses, die reichlich zusätzlichen Stauraum bietet. Medial ist man dem Sat-Anschluss für TV und dem schnellen Internet hervorragend versorgt. Zeitgemäß wird der Strom aus dem öffentlichen Netz bezogen, das Wasser kommt direkt aus dem eigenen Brunnen und wird zeitgemäß über eine Kalkfilteranlage aufbereitet. Die vorhandene Heizung bietet eine bequeme Möglichkeit, auch im Winter für angenehme Innentemperaturen zu sorgen. Und für das sichere Gefühl ist eine Alarmanlage installiert, so dass fremde Hände diesem Haus fern bleiben.

Das hübsche Dörfchen Ariany liegt auf einem der höchsten Hügel im Nordosten der Ebene Plà, dem Puig de sa Cobetera. Die rund 800 Einwohner schätzen die ruhige Lage und das naturnahe Leben. Die umgebende Landschaft wird durch sieben Windmühlen charakterisiert. Dennoch ist man hier zentral gelegen und erreicht die größeren Orte, wie z.B. Petra ganz mühelos. Dort ist z. B. mittwochs immer Wochenmarkt auf der Placa Ramon Llull, einkaufen kann man jedoch auch in den dortigen Geschäften. Petra ist seit 1993 als Weinanbaugebiet mit Weinen von guter Qualität anerkannt. Die schönen Strände von Playa de Muro oder Son Real sind sehr gut erreichbar, auch der bekannte Sandstrand von Son Serra de Marina ist schnell anzufahren.

Video

Laura"
Laura Laabs

Wir beraten Sie gerne!

Mo-Fr: 10-16 Uhr
Besichtigt Fincallorca hat das Objekt selbst besichtigt.
Fotografiert Wir fotografieren jedes Objekt eigenhändig.
Beschrieben Beschreibungen basieren auf Besichtigung und Fotos.
Fincallorca fotografiert logo

Unverbindliche Anfrage für die Finca ”Can Sal”

Ihre Daten

Bitte senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage mit Ihren offenen Fragen zu, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

  • * = Pflichtfeld, bitte ausfüllen