Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Seite fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie unsere diesbezüglichen Bedingungen akzeptieren. Wenn Sie mehr erfahren wollen, klicken Sie hier. Mehr erfahren

Häufige Fragen (FAQ)

Häufige Fragen (FAQ)

  • Kann ich für mehrere Objekte gleichzeitig anfragen und eine "Fincatour" mit Ihnen durchführen?

    Selbstverständlich! Wer eine Immobilie sucht, braucht selbstredend den Vergleich; nicht nur den Preis betreffend, sondern auch Bauweise, Lage, Ausblick, Fotogenität uvm. Erst dasjenige Objekt, das einen Kaufinteressenten in quasi allen Belangen und eben auch Wünschen umhaut, sollte das zu Erwerbende sein. Um eine solche Vergleichsmöglichkeit möglichst zeiteffizient durchzuführen, organisieren wir Ihnen sehr gern unsere so genannte "Fincatour", in der wir die von Ihnen gewünschten Besichtigungsobjekte geographisch geschickt zusammenlegen und Sie sich so einen nachhaltigen Überblick machen können. Teilen Sie uns bei Ihrer Anfrage also sehr gern auch mehr als eine Finca mit!

  • Kann ich meine zu erwerbende Immobilie bei einer spanischen Bank finanzieren?

    Ja, das ist möglich und in den meisten Fällen auch nötig, denn viele Banken in Deutschland können den Wert der Auslandsimmobilie nicht einschätzen und verwenden diese Immobilie somit nicht für eine Hypothek. Die Banken auf Mallorca können eine entsprechende Einschätzung des Werts aber sehr gut vornehmen und beauftragen zu diesem Zweck staatlich geprüfte Sachverständige. Dieser stellt dann den Verkehrswert der zu erwerbenden Immobilie fest. Als Faustregel kann man sagen, dass anschließend etwa 50-70% des Verkehrswertes finanziert werden können.

  • Kann ich die erworbene Immobilie anschließend in die Fincallorca Ferienvermietung geben?

    Ja, das ist möglich, und tatsächlich macht das auch ein Großteil der Käufer, um auf diese Weise die Rentabilität massiv zu steigern. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die nicht das ganze Jahr in der neuen Immobilie auf Mallorca leben werden und die freien Zeiten zu den attraktiven touristischen Nachtpreisen vermieten möchten, bieten wir Ihnen als Käufer einer Finca in unserem Programm sogar ganz besonders lohnende Konditionen. Sprechen Sie uns dazu an und wir machen Ihnen ein Angebot. Bedenken Sie in diesem Zusammenhang, dass ein bei Fincallorca gelistetes Objekt bis zu 200 Nächte im Jahr vermietet werden kann. Durchschnittliche Nachtpreise von 250 Euro ergeben somit leicht einen Umsatz von über 50.000 Euro. Die Amortisierung Ihrer Immobilie kann auf diese Weise viel schneller vonstatten gehen, als bei einem leerstehenden oder langzeitvermieteten Haus.

Finca ”Es Vent”

nahe Artà (Osten)
  PDF-Exposé
  • mit Vermietlizenz
  • Video abspielen
Finca m2190
Grundstück m27300
Schlafzimmer3
  • 690.000 €
Anfrage stellen

Die Lage der Finca

Das liebevoll angelegte Anwesen "Es Vent" liegt in einem von den bewaldeten Hügeln der Sierra de Llevant umgebenen Tal in der Nähe der mittelalterlichen Stadt Artà. Die Finca ist weitestgehend naturbelassen und besticht durch ihren alten Baumbestand und zahlreiche Büsche an den Grundstücksgrenzen. Begeisternde Badebuchten wie Cala Torta sind schnell erreicht. Der Flughafen liegt ca. 50 Minuten Fahrzeit entfernt.

Kartenansicht

Die Finca auf einen Blick

Baujahr
1984 (Letzte Renovierung: 1992)
Zimmer
2 Etagen, 3 Schlafzimmer und 4 Bäder (2 en suite)
Innenausstattung
Klimaanlage warm/kalt, SAT-TV, Telefonlinie und Internet mit DSL (WLAN)
Fußboden
Terracotta
Fenster und Türen
Holz
Jalousien
Holz
Verglasung
Doppelt
Stromversorgung
Öffentliches Stromnetz
Heizung
Heizung, Kamin (Befeuerung) und Gas
Wasserversorgung
Brunnen
Zufahrt
Kies/Stein
Zufahrtstor
Manuell
ETV Lizenz
Ja
Außenausstattung
Überdachte Terrasse und 200 m² Terrassenfläche
Pool / Sauna / Jacuzzi
Größe: 9,0m x 4,0m
Tiefe: 1,0m - 1,5m (abflachend)
Typ: Gemauert
Chlorwasser Pool, beheizt und Außendusche

Es gibt eine Sauna (außen) und ein Außenbad
Highlights
Umgeben von Garten und Natur
Zwei Häuser mit Pool
Vermietungslizenz (ETV)
Lage
Ländlich und uneinsehbar
Sonstiges
Rustikaler Stil, Anwesen hat getrennte Wohneinheiten und ruhig gelegen
Strände
  • Strand "Sa Marjal" (8,2 km)
  • Strand "Canyamel" (9,4 km)
  • Strand "Cala Bona" (9,7 km)
  • Strand "Cala Millor" (10,6 km)
Entfernungen
Ort "Artà" (4,5 km)
Flughafen "Palma de Mallorca" (69,8 km)
Arzt "Nuredduna Artà Centro de Salud" (4,6 km)
Geldautomat "Caixabank" (4,5 km)
Golfplatz "Pula Golf" (3,5 km)
Supermarkt "Naturalia Artà" (3,8 km)
Wochenmarkt "Artà" (6,3 km)
Ausführliche Beschreibung

Ausführliche Beschreibung

Egal, wo man hier steht - man genießt stets einen schönen Ausblick. Das verträumte Finca-Anwesen "Es Vent" begegnet uns mit seinem individuellen Stil und vielen liebenswerten Details. Das besondere an diesem Angebot ist das harmonische Miteinander von Natur und den beiden Häusern im mallorquinischen Stil. Zwischen den beiden Gebäuden befindet sich ein Innenhof, der seinen besonderen Charme hat. Sie entdecken zahlreiche Terrassen unterschiedlicher Größe, die sich auch als Essplatz nutzen lassen. Ein kühler Schattenplatz unter Bäumen ist im Hochsommer sehr beliebt. Die Devise lautet Nachhaltigkeit und so wurde bewusst auf die Anlage von Zier-Rasen verzichtet. Bei dem angenehm milden Klima ist Wasser auf Mallorca ein kostbares Gut und daher wurde bei der Gartengestaltung von der Eigentümerin, die das Gelände ganzjährig im Nebengebäude bewohnt, auf eine gute Umweltverträglichkeit geachtet. Der Bereich um den mit Mosaiksteinen bestückten, beheizbaren Pool mit Gegenstrom-Anlage, der die Badesaison um zwei Monate verlängert, ist ein weiteres Highlight. Er befindet sich etwas abseits an der südlichen Grundstücksgrenze. Ein überdachter Ruhebereich nebst Sauna für 4 Personen und Warm-Kalt-Dusche wurde um einen etwas erhöht liegenden Rückzugsort erweitert. Eine Spielecke, ein Klönplatz, ein gemauerter Grill - überall Lieblingsplätze mit herrlichem Ausblick. Die Wohnfläche des Haupthauses mit zwei Schlafzimmern, Ess- und Wohnzimmer und Küche beläuft sich auf 132 m². Das Nebengebäude umfasst auf 82 m² ein Schlafzimmer mit Ankleidezimmer mit Einbauschränken und Duschbad. Im Obergeschoss liegt das Wohnzimmer, eine Küche und der Balkon mit Markise. Das Haupthaus besitzt eine Vermietungslizenz, die etwas kleinere Casita dient ausschließlich dem Eigennutz.

Die Klassik der beiden 1984 erbauten Häuser im typisch mallorquinischen Landesstil wird durch originelle Feinheiten aufgewertet. Das Mobiliar des 1992 letztmalig renovierten Hauses kann bei Interesse übernommen werden. Durch die großen Panoramafenster aus Holz, teilweise mit Rundbogen, genießt man zu jeder Jahreszeit einen inspirierenden Blick wie auf ein naturalistisches Gemälde. Die Terracotta-Fliesen und die teilweisen Marmoreinlagen lassen sich mit allen Möbeln gut kombinieren und sind absolut zeitlos. Zusammengefasst: diese Immobilie überzeugt uns in ihrer Originalität und ist ein echtes Unikat und Liebhaber-Objekt. Da eine Zentralheizung (Gasflaschen), insgesamt drei gusseiserne Öfen für den notwendigen Schuss Gemütlichkeit und im Haupthaus sogar eine Warm-Kalt-Klimaanlage (in den 2 Schlafzimmern des großen Hauses) vorhanden ist, bietet sich eine ganzjährige Nutzung an. Beide Häuser sind mit einer passenden Landhaus-Küche eingerichtet, was den unabhängigen Gebrauch unterstreicht. Die Wasserversorgung der Liegenschaft ist durch einen Brunnen gewährleistet, der sich auf dem Nachbargrundstück befindet. Den Verbrauch zahlt man halbjährlich direkt an den Eigentümer des Brunnens nach Verbrauchsmesser. Die Stromversorgung ist gleichbleibend stabil durch den Anschluss an den lokalen Anbieter. Über den WLAN-Zugang können Sie auch gut mal Finca-Office machen. Es wäre sogar möglich, auf einen noch schnelleren Glasfaseranschluss umzurüsten. Ein praktischer Abstellraum mit Waschküche und Heizung ist an des kleine Haus angebaut. Zwei weitere Abstellräume befinden sich am Poolhaus. Eine bauliche Veränderung der Finca ist aufgrund der Grundstücksgröße nicht möglich.

Jeder Inselabschnitt Mallorcas hat seine besonderen Vorzüge. Der Nordosten ist vor allem bei Naturliebhabern sowie individuell reisenden und lebenden Menschen beliebt. Hier in einer ruhigen und freundlichen Nachbarschaft fernab des Massentourismus und mit wunderbaren Aussichten in die ganzjährig reizende, grüne Seite Mallorcas (er)lebt man Gelassenheit. Der schöne Ort Artà ist gut 4 km entfernt. Die Finca "Es Vent" liegt zwischen dem Ort und Mittelmeer in der Nähe der Via Verde, ein schöner Rad- und Wanderweg, der von Artà bis nach Manacor führt. Naturstrände wie die Cala Torta und Cala Mitjana sind schnell erreicht.

Video

Laura"
Laura Laabs

Wir beraten Sie gerne!

Mo-Fr: 10-16 Uhr
Besichtigt Fincallorca hat das Objekt selbst besichtigt.
Fotografiert Wir fotografieren jedes Objekt eigenhändig.
Beschrieben Beschreibungen basieren auf Besichtigung und Fotos.
Fincallorca fotografiert logo

Unverbindliche Anfrage für die Finca ”Es Vent”

Ihre Daten

Bitte senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage mit Ihren offenen Fragen zu, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

  • * = Pflichtfeld, bitte ausfüllen