Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Seite fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie unsere diesbezüglichen Bedingungen akzeptieren. Wenn Sie mehr erfahren wollen, klicken Sie hier. Mehr erfahren

Häufige Fragen (FAQ)

Häufige Fragen (FAQ)

  • Kann ich für mehrere Objekte gleichzeitig anfragen und eine "Fincatour" mit Ihnen durchführen?

    Selbstverständlich! Wer eine Immobilie sucht, braucht selbstredend den Vergleich; nicht nur den Preis betreffend, sondern auch Bauweise, Lage, Ausblick, Fotogenität uvm. Erst dasjenige Objekt, das einen Kaufinteressenten in quasi allen Belangen und eben auch Wünschen umhaut, sollte das zu Erwerbende sein. Um eine solche Vergleichsmöglichkeit möglichst zeiteffizient durchzuführen, organisieren wir Ihnen sehr gern unsere so genannte "Fincatour", in der wir die von Ihnen gewünschten Besichtigungsobjekte geographisch geschickt zusammenlegen und Sie sich so einen nachhaltigen Überblick machen können. Teilen Sie uns bei Ihrer Anfrage also sehr gern auch mehr als eine Finca mit!

  • Kann ich meine zu erwerbende Immobilie bei einer spanischen Bank finanzieren?

    Ja, das ist möglich und in den meisten Fällen auch nötig, denn viele Banken in Deutschland können den Wert der Auslandsimmobilie nicht einschätzen und verwenden diese Immobilie somit nicht für eine Hypothek. Die Banken auf Mallorca können eine entsprechende Einschätzung des Werts aber sehr gut vornehmen und beauftragen zu diesem Zweck staatlich geprüfte Sachverständige. Dieser stellt dann den Verkehrswert der zu erwerbenden Immobilie fest. Als Faustregel kann man sagen, dass anschließend etwa 50-70% des Verkehrswertes finanziert werden können.

  • Kann ich die erworbene Immobilie anschließend in die Fincallorca Ferienvermietung geben?

    Ja, das ist möglich, und tatsächlich macht das auch ein Großteil der Käufer, um auf diese Weise die Rentabilität massiv zu steigern. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die nicht das ganze Jahr in der neuen Immobilie auf Mallorca leben werden und die freien Zeiten zu den attraktiven touristischen Nachtpreisen vermieten möchten, bieten wir Ihnen als Käufer einer Finca in unserem Programm sogar ganz besonders lohnende Konditionen. Sprechen Sie uns dazu an und wir machen Ihnen ein Angebot. Bedenken Sie in diesem Zusammenhang, dass ein bei Fincallorca gelistetes Objekt bis zu 200 Nächte im Jahr vermietet werden kann. Durchschnittliche Nachtpreise von 250 Euro ergeben somit leicht einen Umsatz von über 50.000 Euro. Die Amortisierung Ihrer Immobilie kann auf diese Weise viel schneller vonstatten gehen, als bei einem leerstehenden oder langzeitvermieteten Haus.

Finca ”Gea”

nahe Palma (Westen)
  PDF-Exposé
  • mit Vermietlizenz
Finca m2743
Grundstück m27900
Schlafzimmer4
  • 1.900.000 €
  • Geschätze Mieteinnahmen: 55.000 € / Jahr
Anfrage stellen

Die Lage der Finca

Die Ausstattung und Lage der Finca "Gea" lässt sich wohl am leichtesten als repräsentativ und prominent beschreiben, denn das luxuriöse Anwesen befindet sich gut 20 km von der Inselhauptstadt entfernt. Aus der herrlich ruhigen Urbanisation um Puntiro genießt man aufgrund der Hanglage einen phänomenalen Blick auf die Ebene von Palma. Zu den stadtnahen Sandstrände wie Cuidad Jardin oder Es Penyo benötigt es genau wie zum Flughafen gut 20 Minuten Fahrzeit.

Kartenansicht

Die Finca auf einen Blick

Baujahr
2005
Zimmer
2 Etagen, 4 Schlafzimmer und 3 Bäder (1 en suite)
Innenausstattung
Möbliert, unterkellert, Klimaanlage warm/kalt, SAT-TV, Telefonlinie, Alarmanlage und Internet mit DSL (WLAN)
Stromversorgung
Öffentliches Stromnetz
Heizung
Heizung, Kamin (Befeuerung) und Öl
Wasserversorgung
Öffentliche Wasserversorgung und Kalkfilteranlage
ETV Lizenz
Ja
Außenausstattung
Überdachte Terrasse
Pool / Sauna / Jacuzzi
Größe: 11,0m x 6,0m
Tiefe: 0,3m - 1,9m (abflachend)
Salzwasser Pool und Außendusche

Es gibt einen Jacuzzi (außen) und ein Außenbad
Highlights
Großzügige Luxus-Finca
Ländliche Lage mit Palma-Blick
Weinkeller & Tagungsraum
Lage
Urban, uneinsehbar und alleinstehend
Sonstiges
Luxuriöser Stil, Anwesen hat getrennte Wohneinheiten, umzäuntes Grundstück und ruhig gelegen
Strände
  • Strand "Es Penyo" (16 km)
  • Strand "Ciudad Jardin" (16,5 km)
  • Strand "Cala Estancia" (17,8 km)
  • Strand "Passeig del Molinar" (17,9 km)
Entfernungen
Ort "Santa Maria" (6,4 km)
Flughafen "Palma de Mallorca" (18,4 km)
Arzt "Palma Clinic" (18,8 km)
Geldautomat "Banca March" (11,3 km)
Golfplatz "Golf Park Mallorca Puntiró" (4,8 km)
Supermarkt "Eroski" (7,0 km)
Wochenmarkt "Pòrtol" (3,5 km)
Ausführliche Beschreibung

Ausführliche Beschreibung

Ein wunderschön angelegter Garten umschmeichelt die exquisite Immobilie mit dem einprägsamen Namen "Gea", die im Jahr 2005 errichtet wurde. Das 7.900 m² große Grundstück ist bestens zu erreichen. Es ist auf ganzer Größe eingefriedet von einem wertvollen Bruchsteinmäuerchen. Nach dem Passieren des schmiedeeisernen Tores gelangt man, von etlichen Olivenbäumen begleitet, zu dem imposanten Gebäude, in welchem eine Tiefgarage Stellplätze für bis zu vier Fahrzeuge bietet. Der unmittelbar am Haus gelegene Garten ist bestückt mit Palmen,Zitronen und mediterranen Blühpflanzen. Inmitten einer saftig grünen Rasenfläche erwartet Sie der 11 x 6 m große Salzwasserpool mit Gegenstromanlage und Jacuzzi. Natürlich dürfen Außenbad und -dusche nicht fehlen. Auf der mit Naturstein belegten Terrasse finden Sonnenliegen und -schirme reichlich Platz. Zudem dient eine massive Holzkonstruktion als lauschige Lounge und bietet eine angenehm schattige Sitzecke. Direkt daneben befindet sich ein gemauerter Grill für ein entspanntes BBQ. Einige Stufen führen zu den dem Haus vorgelagerten, überdachten Terrassen mit Zugang zu einem wintergartenähnlichem Raum mit langer Fensterfront. Hinter ihr verbirgt sich ein Essbereich mit einer angenehm überraschenden Grillküche, die ganzjährig nutzbar ist. Genießen Sie das einzigartige Panorama, das sich besonders aus diesem WInkel bietet. Die Aussicht über die weite Ebene hinweg bis nach Palma ist unglaublich schön - ein Genuss, der sowohl tagsüber als auch des Nachts kaum zu überbieten sein dürfte.

Sie residieren auf zwei Etagen, die mit hochwertigen Materialien versehen sind und eine fürstliche Wohnfläche von 743 m² bieten. Der gesamte Wohntrakt befindet sich im Anschluss an den Wintergarten. Man gelangt zunächst in die respektable Wohnküche, die einen außergewöhnlich hohen Standard bietet. Allein die Kochinsel und die Elektrogeräte auf angenehmer Bedienerhöhe illustrieren den hervorzuhebenden Komfort. Pragmatische Aspekte werden durch den Wasch- und Abstellraum befriedigt, die hinter der Küche zu finden sind. Neben einem behaglichen Wohnzimmer mit Kamin entfalten sich vier Doppelschlafzimmer mit drei Bädern auf dieser Wohnebene. Von den Bädern ist nur eines, nämlich das am Master-Bedroom, en suite gelegen. Die übrigen, hochgradig trendigen Bädern in individueller Gestaltung stehen sämtlichen Schlafräumen zur Verfügung. Da diese feudale Etage im Hochparterre liegt, ergibt sich ein Souterrain Geschoss mit angenehmen Tageslicht, in dem etliche Zusatzräume zu finden sind. Etwa ein sogenanntes Angestellten-Appartement, bestehend aus großem Schlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank, Küche und Wohnzimmer. Natürlich lässt sich der Trakt auch für eine zweite Generation nutzen. Als weitere Highlights finden Sie auf dieser Ebene einen Veranstaltungsraum mit voll ausgestatteter Küche und eine urige Weinstube, quasi Ihre eigene Bodega, in der Sie als Sommelier Ihr Hobby pflegen können. Zur technischen Ausstattung noch einige Worte: Das Haus profitiert vom Anschluss an das öffentliche Strom- und Wassernetz, wobei die Wasserqualität durch eine Kalkfilteranlage optimiert wird. Alle Räume sind klimatisiert und die Beheizung erfolgt über eine Ölheizung. Eine Telefonleitung und schnelles WLAN sind vorhanden. Ein besonders superbes Detail ist das zentrale Staubsaugersystem, das in allen Räumen installiert ist. Für den Fall, dass Sie längere Zeit absent sind, wird das Haus durch eine Alarmanlage abgesichert, die den Innen- und Außenbereich separat bewacht.

Puntiro ist ein Paradebeispiel für eine gediegene Wohngegend mit vornehmlich schicken Villen auf angenehm bemaßten Grundstücken, so dass die Privatsphäre des einzelnen Besitzers bestens gewahrt bleibt. Zusammen mit der Nähe zur Inselmetropole Palma und der phänomenalen Weitsicht erklärt sich so auch die Attraktivität der Immobilien dieser Urbanisation. Will man eher das ländliche Mallorca genießen, fährt man in die umliegenden, äußerst beschaulichen Orte wie Santa Maria oder Portol. Santa Maria ist ein kaum touristischer Ort mit einem sonntäglichen Wochenmarkt, den man besucht haben sollte. In Portol gibt es einige traditionsreiche Töpfereien, in denen Fincabesucher wunderschöne, handgefertigte Produkte zur Erinnerung erwerben können. Falls Sie oder Ihre Finca-Gäste zu den Liebhabern des Golfsports gehören, finden Sie in der unmittelbaren Umgebung zwei gepflegte Plätze. Alle diese Details stellen zusätzliche Pluspunkte für eine erfolgreiche Urlaubsvermietung dar - als ob die erstklassige Finca "Gea" selbst mit ihrer phänomenalen Aussicht nicht schon Argument genug wäre.

Laura"
Laura Laabs

Wir beraten Sie gerne!

Mo-Fr: 10-16 Uhr
Besichtigt Fincallorca hat das Objekt selbst besichtigt.
Fotografiert Wir fotografieren jedes Objekt eigenhändig.
Beschrieben Beschreibungen basieren auf Besichtigung und Fotos.
Fincallorca fotografiert logo

Unverbindliche Anfrage für die Finca ”Gea”

Ihre Daten

Bitte senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage mit Ihren offenen Fragen zu, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

  • * = Pflichtfeld, bitte ausfüllen