Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Seite fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie unsere diesbezüglichen Bedingungen akzeptieren. Wenn Sie mehr erfahren wollen, klicken Sie hier. Mehr erfahren

Häufige Fragen (FAQ)

Häufige Fragen (FAQ)

  • Kann ich für mehrere Objekte gleichzeitig anfragen und eine "Fincatour" mit Ihnen durchführen?

    Selbstverständlich! Wer eine Immobilie sucht, braucht selbstredend den Vergleich; nicht nur den Preis betreffend, sondern auch Bauweise, Lage, Ausblick, Fotogenität uvm. Erst dasjenige Objekt, das einen Kaufinteressenten in quasi allen Belangen und eben auch Wünschen umhaut, sollte das zu Erwerbende sein. Um eine solche Vergleichsmöglichkeit möglichst zeiteffizient durchzuführen, organisieren wir Ihnen sehr gern unsere so genannte "Fincatour", in der wir die von Ihnen gewünschten Besichtigungsobjekte geographisch geschickt zusammenlegen und Sie sich so einen nachhaltigen Überblick machen können. Teilen Sie uns bei Ihrer Anfrage also sehr gern auch mehr als eine Finca mit!

  • Kann ich meine zu erwerbende Immobilie bei einer spanischen Bank finanzieren?

    Ja, das ist möglich und in den meisten Fällen auch nötig, denn viele Banken in Deutschland können den Wert der Auslandsimmobilie nicht einschätzen und verwenden diese Immobilie somit nicht für eine Hypothek. Die Banken auf Mallorca können eine entsprechende Einschätzung des Werts aber sehr gut vornehmen und beauftragen zu diesem Zweck staatlich geprüfte Sachverständige. Dieser stellt dann den Verkehrswert der zu erwerbenden Immobilie fest. Als Faustregel kann man sagen, dass anschließend etwa 50-70% des Verkehrswertes finanziert werden können.

  • Kann ich die erworbene Immobilie anschließend in die Fincallorca Ferienvermietung geben?

    Ja, das ist möglich, und tatsächlich macht das auch ein Großteil der Käufer, um auf diese Weise die Rentabilität massiv zu steigern. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die nicht das ganze Jahr in der neuen Immobilie auf Mallorca leben werden und die freien Zeiten zu den attraktiven touristischen Nachtpreisen vermieten möchten, bieten wir Ihnen als Käufer einer Finca in unserem Programm sogar ganz besonders lohnende Konditionen. Sprechen Sie uns dazu an und wir machen Ihnen ein Angebot. Bedenken Sie in diesem Zusammenhang, dass ein bei Fincallorca gelistetes Objekt bis zu 200 Nächte im Jahr vermietet werden kann. Durchschnittliche Nachtpreise von 250 Euro ergeben somit leicht einen Umsatz von über 50.000 Euro. Die Amortisierung Ihrer Immobilie kann auf diese Weise viel schneller vonstatten gehen, als bei einem leerstehenden oder langzeitvermieteten Haus.

Finca ”Sa Marineta Vella”

nahe Son Carrió (Osten)
  PDF-Exposé
  • mit Vermietlizenz
  • Video abspielen
Finca m2260
Grundstück m214000
Schlafzimmer4
  • 1.650.000 €
Anfrage stellen

Die Lage der Finca

Die außergewöhnliche Finca "Sa Marinetta Vella" liegt knapp 4 km südlich des Dorfes Son Carrió im Nordosten der Insel. Von ihrem weitläufigen Gelände bietet sich ein traumhafter Weitblick auf die umliegende schöne Hügellandschaft. Zum Einkauf fährt man nur eine gute Viertelstunde nach Manacor. Sonntags geht es zum Wochenmarkt und anschließendem Bummeln in den beliebten Küstenort Porto Cristo. Die wunderschönen Sandstrände der Ostküste sind schnell erreicht. Auch Golfer, Wanderer und Radfahrer finden in der nahen Umgebung zahlreiche Möglichkeiten.

Kartenansicht

Die Finca auf einen Blick

Baujahr
2000 (Letzte Renovierung: 2010)
Zimmer
2 Etagen, 4 Schlafzimmer und 4 Bäder (1 en suite)
Innenausstattung
Möbliert, unterkellert, Klimaanlage warm/kalt, SAT-TV, Telefonlinie, Alarmanlage, Videoüberwachung, Radiatoren und Internet mit SAT (WLAN)
Fußboden
Gefliest
Fenster und Türen
Holz
Jalousien
Holz
Verglasung
Doppelt
Stromversorgung
Öffentliches Stromnetz und Photovoltaic
Heizung
Heizung, Kamin (Befeuerung) und Öl
Wasserversorgung
Brunnen und Kalkfilteranlage
Zufahrt
Kies/Stein
Garage
Ja (4 Plätze)
ETV Lizenz
Ja
Außenausstattung
Überdachte Terrasse und 200 m² Terrassenfläche
Pool / Sauna / Jacuzzi
Größe: 12,0m x 6,0m
Tiefe: 1,0m - 2,0m (abflachend)
Typ: Gemauert
Salzwasser Pool und Außendusche

Es gibt einen Jacuzzi (innen) und ein Außenbad
Highlights
Herrlich ruhige Lage
Salzwasser-Pool, Jacuzzi innen
Unterkellert
Lage
Ländlich, alleinstehend und mit Meerblick
Sonstiges
Rustikaler Stil, ökologisch, umzäuntes Grundstück und ruhig gelegen
Strände
  • Strand "Porto Cristo" (6,4 km)
  • Strand "Cala Petita" (7,9 km)
  • Strand "Sa Coma" (8,4 km)
  • Strand "Cala Anguila" (8,5 km)
Entfernungen
Ort "Son Carrió" (3,9 km)
Flughafen "Palma de Mallorca" (59,8 km)
Arzt "Dr. Thomas Meiners" (10,7 km)
Geldautomat "Banca March" (3,5 km)
Golfplatz "Pula Golf" (14,7 km)
Supermarkt "Eroski" (5,4 km)
Wochenmarkt "Porto Cristo" (6,1 km)
Ausführliche Beschreibung

Ausführliche Beschreibung

Den Rest der Welt vergessen und auch die Insel mal einfach links liegen lassen? Auf der Finca "Sa Marineta Vella" wäre das absolut kein Problem. Möglich macht das die außergewöhnliche Ausstattung dieses Hauses, die so schnell keine Langeweile aufkommen lässt. Wie im Meer schwimmen und planschen können große und kleine Wasserratten im Salzwasserpool, der mit 12 x 6 m ausreichend Platz für das Badevergnügen aller bietet. Während die Rasselbande sich beim Toben auf den angrenzenden Rasenflächen oder auf dem sehr kindertauglich ausgerüsteten Spielplatz auf den nächsten Wassergang vorbereitet, haben die älteren Semester die Qual der Wahl zwischen einem Sonnenbad auf einer der Liegen oder einer Siesta auf der überdachten Terrasse. Vielleicht wollen aber auch alle gemeinsam die Kräfte in einem sportlichen Turnier messen? Tischtennis, Billard, Kicker, Volleyball stehen hierfür zur Verfügung. Die Zubereitung von feinen Leckereien ist outdoor in der Außenküche mit gemauertem Grill möglich.

Noch bequemer geht das allerdings in der voll ausgestatteten Küche im Inneren der hier möbliert zum Verkauf stehenden Finca. Die großflächig in blauen und weißen Rauten gefliesten Wände sind ein absoluter Hingucker und die Kochinsel und eine extrabreite und lange Fensterbank bieten hier Platz für die Arbeit eines vollständigen Finca-Küchenteams. Hell, großräumig und mit einer im klassisch-mallorquinischen Stil gehaltenen Einrichtung präsentiert sich auch der restliche, ebenfalls traumhaft schöne Innenbereich des Anwesens. Im Erdgeschoss geht der große Eingangsbereich fließend in einen offen gestalteten Wohn-Essbereich mit bequemer Sofalandschaft, Kamin und einer massiven Essgruppe über. Ein Badezimmer sowie ein Abstell- und ein Wäscheraum vervollständigen diese Etage. Eine geschwungene Treppe führt vom Eingangsbereich ins Obergeschoss, wo sich die vier klimatisierten Doppelschlafzimmer und zwei Bäder (davon eines en suite) befinden. Alle Schlafzimmer haben über Terrassentüren Zugang zur riesigen Veranda, von der man eine tolle Aussicht auf die herrlich schöne Umgebung der Finca genießt. Superpraktisch: das Haus ist unterkellert und bietet somit reichlich Möglichkeiten zur weiteren Gestaltung und Nutzung. Das Vorhandensein einer Telefonlinie, eines SAT-Internetanschlusses sowie SAT-Fernsehens lässt Sie hier zeitgemäß angebunden leben, Wasser beziehen Sie ganz autark aus einem Brunnen plus Kalkfilteranlage, Strom fließt öffentlich bzw. via Photovoltaik. Ganzjähriges komfortables Wohnen wird durch Heizung und Klimaanlage unterstützt; Alarmanlage und Videoüberwachung sorgen für das nötige ruhige Lebensgefühl.

Selbst das nahe Umland der Finca bietet schon eine Vielzahl an sehens- und erkundungswürdigen Locations. Inmitten des Llevant, der nordöstlichsten Landschaftszone Mallorcas, gelegen, ist die leicht hügelige Region um die Finca geradezu prädestiniert für herrliche Radtouren, Ausritte und Wanderungen. Jeden Sonntag findet direkt an der Strandpromenade des nahen Küstenstädtchens Porto Cristo ein schöner Wochenmarkt statt, auf dem eine große Vielzahl von einheimischen Produkten erstanden werden kann. Für größere Einkäufe fährt man nur 11 km nach Manacor. Die zweitgrößte Stadt der Insel ist bekannt für ihre Perlenindustrie, hat sich in den letzten Jahren aber auch sonst zu einem lohnenswerten Shoppingziel entwickelt. Die traumhaften Strände der Ostküste zwischen Porto Cristo und der Costa de los Pinos sind ebenso schnell erreicht. Hier findet man neben kleinen Naturbuchten auch touristisch erschlossene, kilometerlange Sandstrände.

Sie möchten diese Finca als Renditeobjekt nutzen und sie Mallorca-Urlaubern als besonderes Domizil anbieten? Sprechen Sie uns diesbezüglich gern an, eine Vermietlizenz ist bereits vorhanden.

Video

Laura"
Laura Laabs

Wir beraten Sie gerne!

Mo-Fr: 10-16 Uhr
Besichtigt Fincallorca hat das Objekt selbst besichtigt.
Fotografiert Wir fotografieren jedes Objekt eigenhändig.
Beschrieben Beschreibungen basieren auf Besichtigung und Fotos.
Fincallorca fotografiert logo

Unverbindliche Anfrage für die Finca ”Sa Marineta Vella”

Ihre Daten

Bitte senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage mit Ihren offenen Fragen zu, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

  • * = Pflichtfeld, bitte ausfüllen