Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Seite fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie unsere diesbezüglichen Bedingungen akzeptieren. Wenn Sie mehr erfahren wollen, klicken Sie hier. Mehr erfahren

Häufige Fragen (FAQ)

Häufige Fragen (FAQ)

  • Kann ich für mehrere Objekte gleichzeitig anfragen und eine "Fincatour" mit Ihnen durchführen?

    Selbstverständlich! Wer eine Immobilie sucht, braucht selbstredend den Vergleich; nicht nur den Preis betreffend, sondern auch Bauweise, Lage, Ausblick, Fotogenität uvm. Erst dasjenige Objekt, das einen Kaufinteressenten in quasi allen Belangen und eben auch Wünschen umhaut, sollte das zu Erwerbende sein. Um eine solche Vergleichsmöglichkeit möglichst zeiteffizient durchzuführen, organisieren wir Ihnen sehr gern unsere so genannte "Fincatour", in der wir die von Ihnen gewünschten Besichtigungsobjekte geographisch geschickt zusammenlegen und Sie sich so einen nachhaltigen Überblick machen können. Teilen Sie uns bei Ihrer Anfrage also sehr gern auch mehr als eine Finca mit!

  • Kann ich meine zu erwerbende Immobilie bei einer spanischen Bank finanzieren?

    Ja, das ist möglich und in den meisten Fällen auch nötig, denn viele Banken in Deutschland können den Wert der Auslandsimmobilie nicht einschätzen und verwenden diese Immobilie somit nicht für eine Hypothek. Die Banken auf Mallorca können eine entsprechende Einschätzung des Werts aber sehr gut vornehmen und beauftragen zu diesem Zweck staatlich geprüfte Sachverständige. Dieser stellt dann den Verkehrswert der zu erwerbenden Immobilie fest. Als Faustregel kann man sagen, dass anschließend etwa 50-70% des Verkehrswertes finanziert werden können.

  • Kann ich die erworbene Immobilie anschließend in die Fincallorca Ferienvermietung geben?

    Ja, das ist möglich, und tatsächlich macht das auch ein Großteil der Käufer, um auf diese Weise die Rentabilität massiv zu steigern. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die nicht das ganze Jahr in der neuen Immobilie auf Mallorca leben werden und die freien Zeiten zu den attraktiven touristischen Nachtpreisen vermieten möchten, bieten wir Ihnen als Käufer einer Finca in unserem Programm sogar ganz besonders lohnende Konditionen. Sprechen Sie uns dazu an und wir machen Ihnen ein Angebot. Bedenken Sie in diesem Zusammenhang, dass ein bei Fincallorca gelistetes Objekt bis zu 200 Nächte im Jahr vermietet werden kann. Durchschnittliche Nachtpreise von 250 Euro ergeben somit leicht einen Umsatz von über 50.000 Euro. Die Amortisierung Ihrer Immobilie kann auf diese Weise viel schneller vonstatten gehen, als bei einem leerstehenden oder langzeitvermieteten Haus.

Grundstück ”Terreno Es Caparo”

nahe Manacor (Osten)
  PDF-Exposé
  • Video abspielen
Baufl. m2390
Gr. m219644
Strand km25,8
  • 191.500 €
Anfrage stellen

Die Lage

Der Grundbesitz "Terreno Es Caparo" ist ein sehr schön ländlich gelegenes Anwesen mit dem Vorzug der Nähe zu der zweitgrößten Inselstadt, Manacor (5 km). Inmitten eines gut geschnittenen, sehr flachen Grundstücks mit freier Sicht platzieren Sie Ihr von saftigem Grün, Zitronen- und Feigenbaum umschmeichelten Finca-Traum. Die Strände der Ostküste und belebte Küstenorte wie Cala Ratjada liegen 36 km entfernt. Zum Flughafen sind es gut 45 Minuten Fahrzeit.

Kartenansicht

Grundstück auf einen Blick

Wasserversorgung
Brunnen
Highlights
Ländlich idyllische Lage
Mit gültiger Baulizenz
In der Nähe von Manacor
Lage
Ländlich
Sonstiges
Ruhig gelegen
Strände
  • Strand "Cala d'Es Serral" (18,5 km)
  • Strand "Cala Varques" (18,5 km)
  • Strand "Porto Cristo" (19 km)
  • Strand "Cala Estany" (19,5 km)
Entfernungen
Ort "Manacor" (5,1 km)
Flughafen "Palma de Mallorca" (45,1 km)
Arzt "Hospital de Manacor" (6,3 km)
Geldautomat "Banca March" (6,8 km)
Golfplatz "La Reserva Rotana" (9,9 km)
Supermarkt "S'Hort Verd Des Cruce" (4,5 km)
Wochenmarkt "Manacor" (7,8 km)
Ausführliche Beschreibung

Ausführliche Beschreibung

Ein Haus auf dem Land, fernab des Alltags und mit einem herrlichen Gefühl von Freiheit - diese Idee lässt sich auf dem Finca-Anwesen "Terreno Es Caparo" von 19.644 m² bestens umsetzen. Das Terrain ist recht flach und derzeit wildwüchsig – so bekommen Sie mit unseren farbenfröhlichen Fotos einen guten Eindruck von der Umgebung. In Sichtweite befinden sich weitere Residenzen, die jedoch das Alleinlagen-Merkmal nicht beeinträchtigen. Weites Land und damit viel Platz, um das von allen Seiten helle Wohngebäude ohne Schattenwurf-Beeinträchtigung nach eigenen Vorstellungen darauf zu errichten, machen das Angebot zu einem interessanten Objekt. Das Grundstück ist gespickt mit der inseltypischen Vegetation von Oliven, Feigen- und sogar üppige Früchte tragenden Zitronenbäumen, einer schmeichelt sich an der kleinen Casita entlang. Eine Pool-Landschaft lässt sich prima anlegen – vielleicht sogar mit hautfreundlichem Salzwasser und einer Holz-Terrasse für die Relax-Sonnenliegen. Es ist Raum für einen eigenen Tennisplatz, eine chillige Außenküche mit Profi-Barbecue oder eine coole Bar. Die Qualität Ihres Finca-Anwesens bestimmen Sie allein, denn solche Dinge sind in der Planung in Abhängigkeit von Ihrem Plan-Budget zu überlegen. Wenn Sie als Kapitalanleger unterwegs sind, bieten wir Ihnen übrigens im Rahmen unseres Vermietungsportfolios gern unsere professionelle Unterstützung an.

Visionen und Träume verwirklichen. Ein bisschen Romantik, aber auch ganz viel Realitätssinn – genau damit lässt sich auf dem Grundbesitz der Finca "Terreno Es Caparo" Ihr individueller Plan zur Errichtung einer bis zu 390 m² großen Wohnimmobilie verwirklichen. Jedoch muss die Planung nicht so umfangreich sein. Wenn Sie mit einem niedrigeren Etat starten wollen und eine kleinere Finca errichten möchten, stellen wir Ihnen gern die uns vorliegende Projektierung für ein Wohnhaus mit 123,50 m² Wohnfläche zzgl. einer Terrassenfläche von 22,80 m² zur Verfügung. Die Vermietbarkeit von Häusern in dieser Größe ist ebenfalls nicht zu unterschätzen und von Rendite-Aspekten betrachtet durchaus ergiebig. Auf dem Grundstück befindet sich eine kleine Casita, die als Unterstand für das Vieh diente – doch gibt sie schon eine schöne Idee vom Leben auf dem Lande und könnte als liebenswertes Detail erhalten bleiben. Durch einen Brunnen ist übrigens die autonome Wasserversorgung gesichert.

Erlauben Sie uns noch ein paar Anmerkungen zu der Lage des attraktiven Anwesens. Denn letztlich ist dies der einzige Parameter, den Sie nicht beeinflussen können. Die "Plà de Mallorca", die fruchtbare Ebene in der Inselmitte, ist eine wunderbar ländliche Region. In ihrem Herzen liegt Manacor, eine der "Metropolen" Mallorcas. Dabei ist der Ort immer noch beschaulich und gespickt mit zahlreichen Beispielen mallorquinischer Geschichte nebst prähistorischer Sehenswürdigkeiten. Bekannt ist die Stadt nicht nur für die Herstellung künstlicher Perlen, sondern auch für einen fabelhaften Wochenmarkt. Zahlreiche, sehr gute Restaurants finden Sie hier genauso wie die Tennisschule des weltweit bekannten Sportlers Rafael Nadal. All dies sind Pluspunkte bei der Auswertung der Lage, die sich auf einer Attraktivitäts-Skala sicherlich im oberen Drittel bewegen dürfte. Aufgrund der Nähe zur MA 15, die von Palma bis an die Ostküste führt, erreicht man sowohl die Städte als auch wunderschöne, beinahe unberührte Naturstrände, wie z.B. Cala Varques, sehr gut. Rückzug findet man stets auf der "Terreno Es Caparo" und genau daher ist diese Liegenschaft ein heißer Tipp.

Video

Laura"
Laura Laabs

Wir beraten Sie gerne!

Mo-Fr: 10-16 Uhr
Besichtigt Fincallorca hat das Objekt selbst besichtigt.
Fotografiert Wir fotografieren jedes Objekt eigenhändig.
Beschrieben Beschreibungen basieren auf Besichtigung und Fotos.
Fincallorca fotografiert logo

Unverbindliche Anfrage für die Grundstück ”Terreno Es Caparo”

Ihre Daten

Bitte senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage mit Ihren offenen Fragen zu, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

  • * = Pflichtfeld, bitte ausfüllen