Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Seite fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie unsere diesbezüglichen Bedingungen akzeptieren. Wenn Sie mehr erfahren wollen, klicken Sie hier. Mehr erfahren

Häufige Fragen (FAQ)

Häufige Fragen (FAQ)

  • Kann ich für mehrere Objekte gleichzeitig anfragen und eine "Fincatour" mit Ihnen durchführen?

    Selbstverständlich! Wer eine Immobilie sucht, braucht selbstredend den Vergleich; nicht nur den Preis betreffend, sondern auch Bauweise, Lage, Ausblick, Fotogenität uvm. Erst dasjenige Objekt, das einen Kaufinteressenten in quasi allen Belangen und eben auch Wünschen umhaut, sollte das zu Erwerbende sein. Um eine solche Vergleichsmöglichkeit möglichst zeiteffizient durchzuführen, organisieren wir Ihnen sehr gern unsere so genannte "Fincatour", in der wir die von Ihnen gewünschten Besichtigungsobjekte geographisch geschickt zusammenlegen und Sie sich so einen nachhaltigen Überblick machen können. Teilen Sie uns bei Ihrer Anfrage also sehr gern auch mehr als eine Finca mit!

  • Kann ich meine zu erwerbende Immobilie bei einer spanischen Bank finanzieren?

    Ja, das ist möglich und in den meisten Fällen auch nötig, denn viele Banken in Deutschland können den Wert der Auslandsimmobilie nicht einschätzen und verwenden diese Immobilie somit nicht für eine Hypothek. Die Banken auf Mallorca können eine entsprechende Einschätzung des Werts aber sehr gut vornehmen und beauftragen zu diesem Zweck staatlich geprüfte Sachverständige. Dieser stellt dann den Verkehrswert der zu erwerbenden Immobilie fest. Als Faustregel kann man sagen, dass anschließend etwa 50-70% des Verkehrswertes finanziert werden können.

  • Kann ich die erworbene Immobilie anschließend in die Fincallorca Ferienvermietung geben?

    Ja, das ist möglich, und tatsächlich macht das auch ein Großteil der Käufer, um auf diese Weise die Rentabilität massiv zu steigern. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die nicht das ganze Jahr in der neuen Immobilie auf Mallorca leben werden und die freien Zeiten zu den attraktiven touristischen Nachtpreisen vermieten möchten, bieten wir Ihnen als Käufer einer Finca in unserem Programm sogar ganz besonders lohnende Konditionen. Sprechen Sie uns dazu an und wir machen Ihnen ein Angebot. Bedenken Sie in diesem Zusammenhang, dass ein bei Fincallorca gelistetes Objekt bis zu 200 Nächte im Jahr vermietet werden kann. Durchschnittliche Nachtpreise von 250 Euro ergeben somit leicht einen Umsatz von über 50.000 Euro. Die Amortisierung Ihrer Immobilie kann auf diese Weise viel schneller vonstatten gehen, als bei einem leerstehenden oder langzeitvermieteten Haus.

Grundstück ”Valle”

nahe Pollença (Norden)
  PDF-Exposé
  • Video abspielen
Baufl. m20
Gr. m2217234
Strand km-
  • 1.300.000 €
Anfrage stellen

Die Lage

Nur knapp 5 km vom pittoresken Ort Pollenca entfernt liegt ein wahres Kleinod, das wir Ihnen zum Kauf anbieten dürfen: Das Grundstück "Valle" mit einer Größe von unglaublichen 217.234 m² bewaldeten Tales und Berganteil dürfte Ihre Fantasie anregen, wenn Sie Ihren privaten Finca-Traum in ländlich einmaliger Lage verwirklichen wollen. Zum Einkaufen geht es nach Pollenca, sonntags gibt sogar einen bunten Wochenmarkt. Nur wenige Kilometer weiter liegt Port de Pollenca mit weißem Sandstrand und langer Uferpromenade.

Kartenansicht

Grundstück auf einen Blick

Stromversorgung
Öffentliches Stromnetz
Wasserversorgung
Brunnen
Highlights
Faszinierende 20 ha Land
Idyllische Lage mit Berganteil
Malerisches Pollenca ganz nah
Lage
Ländlich und alleinstehend
Sonstiges
Ruhig gelegen
Ausführliche Beschreibung

Ausführliche Beschreibung

Wer in größeren Dimensionen denkt, der erkennt schnell die Einmaligkeit dieser einzigartigen Offerte. Bei der Finca "Valle" handelt es sich schließlich um ein überwältigend großes Grundstück von gut 20 ha, bestehend aus einem sonnenverwöhnt flachen Teil, einem Stück Wald und nicht zuletzt einem Stück bewaldeten Berges, die allein 165.211 m² umfassen. Kultivierbar bzw. bebaubar davon ist das flache Terrain von 52.024 m². Die Ausmaße sind mit dem bloßen Auge kaum zu erkennen und selbst auf unseren Fotos lässt sich diese Größenordnung nur schwerlich fassen. Daher haben wir uns dazu entschlossen, Ihnen mit unserem Drohnen-Video einen bestmöglichen Überblick über dieses Spitzenangebot zu vermitteln. Wir hoffen, dass Sie genauso begeistert davon sind wie wir - denn wir sind trotz unserer Erfahrung absolut überwältigt. "Valle" bedeutet übersetzt "Tal" und ist der Ort, an dem Sie Ihren persönlichen Finca-Traum, den Sie möglicherweise bislang für überproportioniert hielten, verwirklichen können. Es gibt kaum Nachbarn, man erfreut sich lediglich der Geräusche der Natur und einer absolut privaten Alleinlage.

Dies bedeutet noch lange nicht, dass Sie ein Einsiedler werden sollen, sondern lediglich, dass Sie sich für das Eigenheim oder die attraktive Mietfinca eben ein bisschen mehr ländliche Perspektive wünschen, als es standardmäßig der Fall ist. Die Größe der bebaubaren Fläche ist im Baurecht der Gemeinde geregelt, hierzu sollten Sie einen Fachmann konsultieren, der Sie in teilweise sehr individuellen Fragen zum mallorquinischen Baurecht in Abstimmung mit Ihrer Planung kompetent beraten wird. Unabhängig von den harten Fakten lässt sich eine in traditionellem Stil mit Maresstein bekleidete Finca nebst einer entsprechend zulässigen Terrassenfläche und Pool-Area hier sehr gut visualisieren. Der bisherige Eigentümer hat eine Lizenz für ein Bebauung mit 550 m³ Wohnfläche nebst Schwimmbereich ins Auge gefasst. Die Anbindung an die Stromleitung ist unkompliziert, da diese bereits am Grundstück verläuft. Eine Teilnutzung der Fläche mit solarer Energieversorgung ist nahe liegend. Die Wasserversorgung verläuft autonom mittels legalisiertem Brunnen. Auf dem Gelände befindet sich eine Ruine von ca. 80 m², die vielfältig nutzbar ist. Die Weitläufigkeit des Areals soll Sie und Ihre Familie nicht abschrecken, sondern dazu einladen, die sich bietende Freiheit in Anspruch zu nehmen und z. B. auch Tierhaltung zu realisieren. Dabei ist es mehr als einladend, die Gegend zu erkunden - auch wenn damit eine Weile auf Ihrem eigenen Grundstück unterwegs sind, um es genau zu erkunden.

Denn die Region um Pollenca gleicht einer Vorzeigelandschaft in mediterranen Gefilden. Die sanften, bewaldeten Berge und die gleichzeitige Nähe zum Meer suchen ihresgleichen im Mittelmeerraum. Finca "Valle" liegt knapp 5 km von Pollenca entfernt auf dem Weg in Richtung des bekannten Klosters Lluc, das unter Wanderern als Übernachtungsort sehr beliebt ist. Die Nähe zum majestätischen Traumuntana Gebirge, das vor einigen Jahren zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde, berührt den Besucher mit Ehrfurcht. Gleichzeitig neigen sich die Hügel in Richtung Meer und so entsteht dort die weit gezogene Bucht von Pollenca mit dem gleichnamigen Küstenort Port de Pollenca. Pollenca selbst ist ein malerischer Ort und obschon er ein viel besuchtes Ziel ist, trifft man dort viele Einheimische. Erleben Sie unbedingt, wie sich sonntags die mit zahlreichen Marktständen bestückte Placa Major mit Einheimischen füllt, die nach dem Kirchgang im Café Espanyol zusammen kommen, um gemeinsam zu entspannen.

Video

Laura"
Laura Laabs

Wir beraten Sie gerne!

Mo-Fr: 10-16 Uhr
Besichtigt Fincallorca hat das Objekt selbst besichtigt.
Fotografiert Wir fotografieren jedes Objekt eigenhändig.
Beschrieben Beschreibungen basieren auf Besichtigung und Fotos.
Fincallorca fotografiert logo

Unverbindliche Anfrage für die Grundstück ”Valle”

Ihre Daten

Bitte senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage mit Ihren offenen Fragen zu, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

  • * = Pflichtfeld, bitte ausfüllen