Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Seite fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie unsere diesbezüglichen Bedingungen akzeptieren. Wenn Sie mehr erfahren wollen, klicken Sie hier. Mehr erfahren

Häufige Fragen (FAQ)

Häufige Fragen (FAQ)

  • Kann ich für mehrere Objekte gleichzeitig anfragen und eine "Fincatour" mit Ihnen durchführen?

    Selbstverständlich! Wer eine Immobilie sucht, braucht selbstredend den Vergleich; nicht nur den Preis betreffend, sondern auch Bauweise, Lage, Ausblick, Fotogenität uvm. Erst dasjenige Objekt, das einen Kaufinteressenten in quasi allen Belangen und eben auch Wünschen umhaut, sollte das zu Erwerbende sein. Um eine solche Vergleichsmöglichkeit möglichst zeiteffizient durchzuführen, organisieren wir Ihnen sehr gern unsere so genannte "Fincatour", in der wir die von Ihnen gewünschten Besichtigungsobjekte geographisch geschickt zusammenlegen und Sie sich so einen nachhaltigen Überblick machen können. Teilen Sie uns bei Ihrer Anfrage also sehr gern auch mehr als eine Finca mit!

  • Kann ich meine zu erwerbende Immobilie bei einer spanischen Bank finanzieren?

    Ja, das ist möglich und in den meisten Fällen auch nötig, denn viele Banken in Deutschland können den Wert der Auslandsimmobilie nicht einschätzen und verwenden diese Immobilie somit nicht für eine Hypothek. Die Banken auf Mallorca können eine entsprechende Einschätzung des Werts aber sehr gut vornehmen und beauftragen zu diesem Zweck staatlich geprüfte Sachverständige. Dieser stellt dann den Verkehrswert der zu erwerbenden Immobilie fest. Als Faustregel kann man sagen, dass anschließend etwa 50-70% des Verkehrswertes finanziert werden können.

  • Kann ich die erworbene Immobilie anschließend in die Fincallorca Ferienvermietung geben?

    Ja, das ist möglich, und tatsächlich macht das auch ein Großteil der Käufer, um auf diese Weise die Rentabilität massiv zu steigern. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die nicht das ganze Jahr in der neuen Immobilie auf Mallorca leben werden und die freien Zeiten zu den attraktiven touristischen Nachtpreisen vermieten möchten, bieten wir Ihnen als Käufer einer Finca in unserem Programm sogar ganz besonders lohnende Konditionen. Sprechen Sie uns dazu an und wir machen Ihnen ein Angebot. Bedenken Sie in diesem Zusammenhang, dass ein bei Fincallorca gelistetes Objekt bis zu 200 Nächte im Jahr vermietet werden kann. Durchschnittliche Nachtpreise von 250 Euro ergeben somit leicht einen Umsatz von über 50.000 Euro. Die Amortisierung Ihrer Immobilie kann auf diese Weise viel schneller vonstatten gehen, als bei einem leerstehenden oder langzeitvermieteten Haus.

Villa ”Bernardo”

nahe Portocolom (Süden)
Finca m2200
Grundstück m2460
Schlafzimmer3
  • 740.000 €
Anfrage stellen

Die Lage der Villa

Die architektonisch spannende Stadt-Villa "Bernardo" befindet sich auf einem hübsch angelegtem Grundstück in angenehmen Abmessungen mit fabelhaftem Salzwasser-Pool. Sie liegt am Rand des hübschen Küstenstädtchens Portocolom. Der Naturhafen beherbergt noch immer Fischerboote, ist aber auch Anlegeplatz für Yachten und bietet zudem eine schöne Promenade mit sehr guten Restaurants. Der weiße Strand Cala Marçal ist von der Villa weniger als 1 km entfernt und somit fußläufig erreichbar.

Kartenansicht

Die Villa auf einen Blick

Baujahr
2005 (Letzte Renovierung: 2016)
Zimmer
3 Schlafzimmer, 2 Bäder (2 en suite) und 1 Gäste-WC
Innenausstattung
Möbliert, Klimaanlage warm/kalt, SAT-TV, Telefonlinie, Radiatoren und Internet mit SAT (WLAN)
Fußboden
Gefliest
Fenster und Türen
Holz, PVC
Jalousien
Aluminium
Stromversorgung
Öffentliches Stromnetz
Heizung
Heizung, Kamin (Befeuerung) und Öl
Wasserversorgung
Öffentliche Wasserversorgung und Kalkfilteranlage
Zufahrt
Asphalt
Außenausstattung
Überdachte Terrasse und 40 m² Terrassenfläche
Pool / Sauna / Jacuzzi
Größe: 12,0m x 6,0m
Tiefe: 0,8m - 2,2m (abflachend)
Salzwasser Pool

Es gibt einen Jacuzzi (außen)
Highlights
Moderne Architektur mit Stil
Nähe zum Strand Cala Marçal
Stadtrand von Portocolom
Lage
Innerorts und am Meer
Sonstiges
Moderner Stil und umzäuntes Grundstück
Strände
  • Strand "Cala Marçal" (0,9 km)
  • Strand "Cala Brafi" (1,5 km)
  • Strand "Platja de S'Arenal" (4,5 km)
  • Strand "Cala Sa Nau" (10,2 km)
Entfernungen
Ort "Portocolom" (1,8 km)
Flughafen "Palma de Mallorca" (59,4 km)
Arzt "Dr. Thomas Schmidle" (11,5 km)
Geldautomat "Banca March" (0,9 km)
Golfplatz "Vall d'Or Golf" (4,3 km)
Supermarkt "Eroski" (0,8 km)
Wochenmarkt "Portocolom" (0,5 km)
Ausführliche Beschreibung

Ausführliche Beschreibung

Die maritime Villa "Bernardo" bietet auf einem kompakten Grundstück von 460 m² genau das, was ein Stadthaus in solch charmant urbaner Lage in einem Hafenörtchen braucht. Dazu gehört z.B. der 12 x 6 m große Salzwasser-Pool in abflachender Tiefe. Das Becken mit mäanderförmigem Mosaik ist dem Grundriss des ungewöhnlichen Architektenhauses angepasst. Der freistehende Jacuzzi setzt das i-Tüpfelchen auf den umfassend gestalteten Outdoor-Bereich. Die großzügige Terrassenfläche von insgesamt 40 m² umspielt das gesamte Gebäude, so dass sich ausreichend Fläche für Sonnenliegen ergibt, die man auf dem Naturstein frei verschieben kann. Unbeschattet, unter Sonnenschirm oder luftigem Sonnensegel darf man begleitet von üppig blühender Bougainvillea, zahlreichen Terrakotta-Töpfen und einem antiken Deko-Brunnen das mondän-maritime Flair genießen. Es ist ausreichend Platz für eine Grillstation und eine Lounge-Ecke oder die Einrichtung eines Essplatzes. Im überdachten Teil der Terrasse, der mittels zarter weißer Dekostoffe, die bei sanfter Brise im Wind wehen, wunderbar geschützt ist, können Sie ebenfalls völlig privat die Mahlzeiten einnehmen. Das gesamte Grundstück ist eingezäunt; mit der hervorragenden Gartengestaltung wird ein natürlicher Sichtschutz erzeugt. Eine Doppelgarage zum bequemen Parken der Fahrzeuge gehört ebenso zum Angebot. Besonderes Highlight ist übrigens die fabelhafte Dachterrasse, von der man einen unvergleichlichen Blick über ganz Portocolom und auf den traditionsreichen Hafen hat.

Begleiten Sie uns auf eine Erkundungstour des Innenlebens der 2005 erbauten Domäne der Extraklasse, die laufend renoviert und modernisiert wurde, letztmalig 2016. Auf 200 m² Wohnfläche erwartet Sie ein modernes Wohnkonzept mit offenem Wohn- und Esszimmer und eine zwar abgeschlossene, aber mittels Durchreiche doch integrierte Küche. Diese wurde 2013 mit anthrazitfarbenen Einbaumöbeln nebst hochwertiger Granit-Platte inkl. 5-flammigem Gasherd versehen - einfach schick und zudem natürlich vollausgestattet. Die Bodenbeläge bestehen aus hellen, sandsteinfarbenen Fliesen. Mit den weiß gestalteten Wänden ergibt sich daher ein sehr helles Interieur, in dem die honigfarbenen Holzfenster und -türen einen interessanten Farbkontrast bieten. Die Fenster sind übrigens 2013 mit elektrischen Jalousien zur optimalen Verdunkelung und zum Sonnenschutz nachgerüstet worden. Die Wände sind teilweise auch mit Naturstein bekleidet, was eine liebenswerte Gemütlichkeit verleiht. Da darf ein Kamin für die kühleren Tage, in denen man aber noch nicht die Zentralheizung anstellen mag, natürlich nicht fehlen. Neben einem Hauswirtschaftsraum gibt es insgesamt noch drei Schlafzimmer, die über praktische Wandschränke verfügen. Das Gäste-WC nebst den beiden Bädern mit begehbaren Duschen sind ausgesprochen ansprechend gefliest, wobei eines davon erst 2015 erneuert wurde. Das gesamte Mobiliar - stylisch, schick und zeitlos im frischen White-Style mit einem Hauch von "Orient meets Okzident" - kann übrigens auf Wunsch übernommen werden. Die Ausstattung des Hauses befindet sich auch technisch auf höchstem Niveau: Neuwertige Klimaanlage, Anschluss an das öffentliche Strom- und Wassernetz für eine stabile Versorgung, WLAN-Internet, SAT-TV und vieles mehr sind attraktive Parameter. Der Gesamtzustand des Hauses ist so, dass man einfach einziehen kann und/oder die Immobilie zur Ferienvermietung freigibt (wobei wir Sie selbstverständlich gern unterstützen).

Die Lage der reizvollen Meerblick-Villa weiß ebenfalls zu überzeugen: Einerseits urban, sofern man bei der kleinen Hafenstadt Portocolom dieses Wort benutzen mag, und andererseits doch sehr gelassen am Ortsrand, nah zur südlich gelegenen Cala Marçal. Das Herz des liebenswerten Portocolom ist auch heute noch der natürliche Hafen, in dem man neben Fischerbooten auch Segel- und Motoryachten antrifft. Ganztags bummelt es sich an der Strand- und Hafenpromenade, wo es zahlreiche Cafés, Bars und Restaurants gibt, sehr gut. Die Wege sind kurz und so kann man fußläufig im Ort und zu den Stränden mit klarem Wasser und feinem Sand unterwegs sein. Während der Hauptsaison steht in den Küstenorten ein umfangreiches Wassersportangebot zur Verfügung. Aber auch für Golfsportler ist die standesgemäße Stadt-Villa interessant, denn der traumhafte Golfplatz von Vall D'Or liegt lediglich 4 km entfernt.

Laura"
Laura Laabs

Wir beraten Sie gerne!

Mo-Fr: 10-16 Uhr
Besichtigt Fincallorca hat das Objekt selbst besichtigt.
Fotografiert Wir fotografieren jedes Objekt eigenhändig.
Beschrieben Beschreibungen basieren auf Besichtigung und Fotos.
Fincallorca fotografiert logo

Unverbindliche Anfrage für die Villa ”Bernardo”

Ihre Daten

Bitte senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage mit Ihren offenen Fragen zu, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

  • * = Pflichtfeld, bitte ausfüllen