Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Seite fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie unsere diesbezüglichen Bedingungen akzeptieren. Wenn Sie mehr erfahren wollen, klicken Sie hier. Mehr erfahren

Häufige Fragen (FAQ)

Häufige Fragen (FAQ)

  • Kann ich für mehrere Objekte gleichzeitig anfragen und eine "Fincatour" mit Ihnen durchführen?

    Selbstverständlich! Wer eine Immobilie sucht, braucht selbstredend den Vergleich; nicht nur den Preis betreffend, sondern auch Bauweise, Lage, Ausblick, Fotogenität uvm. Erst dasjenige Objekt, das einen Kaufinteressenten in quasi allen Belangen und eben auch Wünschen umhaut, sollte das zu Erwerbende sein. Um eine solche Vergleichsmöglichkeit möglichst zeiteffizient durchzuführen, organisieren wir Ihnen sehr gern unsere so genannte "Fincatour", in der wir die von Ihnen gewünschten Besichtigungsobjekte geographisch geschickt zusammenlegen und Sie sich so einen nachhaltigen Überblick machen können. Teilen Sie uns bei Ihrer Anfrage also sehr gern auch mehr als eine Finca mit!

  • Kann ich meine zu erwerbende Immobilie bei einer spanischen Bank finanzieren?

    Ja, das ist möglich und in den meisten Fällen auch nötig, denn viele Banken in Deutschland können den Wert der Auslandsimmobilie nicht einschätzen und verwenden diese Immobilie somit nicht für eine Hypothek. Die Banken auf Mallorca können eine entsprechende Einschätzung des Werts aber sehr gut vornehmen und beauftragen zu diesem Zweck staatlich geprüfte Sachverständige. Dieser stellt dann den Verkehrswert der zu erwerbenden Immobilie fest. Als Faustregel kann man sagen, dass anschließend etwa 50-70% des Verkehrswertes finanziert werden können.

  • Kann ich die erworbene Immobilie anschließend in die Fincallorca Ferienvermietung geben?

    Ja, das ist möglich, und tatsächlich macht das auch ein Großteil der Käufer, um auf diese Weise die Rentabilität massiv zu steigern. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die nicht das ganze Jahr in der neuen Immobilie auf Mallorca leben werden und die freien Zeiten zu den attraktiven touristischen Nachtpreisen vermieten möchten, bieten wir Ihnen als Käufer einer Finca in unserem Programm sogar ganz besonders lohnende Konditionen. Sprechen Sie uns dazu an und wir machen Ihnen ein Angebot. Bedenken Sie in diesem Zusammenhang, dass ein bei Fincallorca gelistetes Objekt bis zu 200 Nächte im Jahr vermietet werden kann. Durchschnittliche Nachtpreise von 250 Euro ergeben somit leicht einen Umsatz von über 50.000 Euro. Die Amortisierung Ihrer Immobilie kann auf diese Weise viel schneller vonstatten gehen, als bei einem leerstehenden oder langzeitvermieteten Haus.

Villa ”Chado”

nahe Canyamel (Osten)
Finca m282
Grundstück m2100
Schlafzimmer2
  • 255.000 €
Anfrage stellen

Die Lage der Villa

Die moderne Villa "Chado" ist eines der urban liegenden Objekte in unserem Portfolio. Das 82 m² Grundfläche bietende Haus befindet sich inmitten farbenfroher Nachbarschaft, bietet zugleich nach hinten raus einen herrlichen Blick ins Grüne und erfreut zudem mit nur 200 m Luftlinien-Entfernung zum Meer - eine absolute Top-Lage also! Der bekannte Golfplatz befindet sich ebenso in der Nähe wie diverse Shops, Bars und Restaurants, die Sie somit auch bequem fußläufig erreichen.

Kartenansicht

Die Villa auf einen Blick

Baujahr
1999
Zimmer
2 Etagen, 2 Schlafzimmer, 1 Bad und 1 Gäste-WC
Innenausstattung
Möbliert und SAT-TV
Fußboden
Gefliest
Fenster und Türen
Aluminium
Jalousien
Holz
Verglasung
Doppelt
Stromversorgung
Öffentliches Stromnetz
Heizung
Heizung und Gas
Wasserversorgung
Öffentliche Wasserversorgung
ETV Lizenz
Nein
Außenausstattung
Überdachte Terrasse und 18 m² Terrassenfläche
Pool / Sauna / Jacuzzi
Größe: 14,0m x 12,0m
Typ: Gemauert
Chlorwasser Pool und Außendusche
Gemeinschaftspool
Highlights
Urbane Lage
Gemeinschaftspool
Nur 200 m bis zum Meer
Lage
Urban und am Meer
Sonstiges
Rustikaler Stil und umzäuntes Grundstück
Strände
  • Strand "Canyamel" (2,3 km)
  • Strand "Platja de son Moll" (12 km)
  • Strand "Cala Agulla" (12,6 km)
  • Strand "Cala Molto" (12,9 km)
Entfernungen
Ort "Canyamel" (2,0 km)
Flughafen "Palma de Mallorca" (74,9 km)
Arzt "PAC de Salud Capdepera" (9,9 km)
Geldautomat "Banca March" (2,0 km)
Golfplatz "Canaymel Golf" (7,3 km)
Supermarkt "Bip Bip" (2,2 km)
Wochenmarkt "Capdepera" (10,1 km)
Ausführliche Beschreibung

Ausführliche Beschreibung

Diese rundum sympathische Villa, die sich südlich von Canyamel, nahe der Cala Rotja, inmitten einer modernen Siedlung befindet, ist erstens was fürs Auge, zweitens finden Sie hier eine rundum sympathische Oase mit Herz: Neben modernem Wohnkomfort und einer hervorragenden Anbindung hat sie ein kleines Fitnessprogramm gratis mit im Angebot: Treppauf, treppab wechseln Sie die Ebenen, wandern mit Sonne und Schatten von Lieblingsplatz und Lieblingsplatz - und laufen nach Lust und Laune sportlich den Weg mit den vielen Stufen hinunter an den kleinen Strand von Canyamel – und wieder hinauf. Der 14 m lange Gemeinschaftspool ist von einer großzügigen Terrassenfläche umgeben; Sie blicken von hier aus auf die umliegenden Hügel und die architektonisch geschmackvoll und originell angelegte Nachbarschaft. Wer sich lieber etwas näher an das eigene Heim schmiegen möchte, findet auf dem privaten Balkon mit Blick ins mediterrane Grün sicher sein favorisiertes Örtchen. Herrlich lässt es sich hier zwischen In- und Outdoor hin- und herpendeln, Getränke und vorbereitete Snacks in der Küche sind nur einen Handgriff entfernt. An solch ein (Luxus-)Leben kann man sich gewöhnen ... Geparkt wird übrigens ganz einfach an der Straße vor dem Haus, und Ihr kleines, aber feines Grundstück ist komplett umzäunt.

Gemütliche, in warmen Rottönen gehaltene Relaxzonen hat die Villa auch innen im Angebot - ob Sie hier ins "Möblierte" einziehen oder dem Ganzen komplett einen eigenen Charakter verleihen möchten, bleibt ganz Ihnen überlassen. Man versammelt sich im Erdgeschoss entweder in der Sofazone oder zaubert in der offen integrierten Küche ein paar Leckereien, die entweder gleich nebenan am Esstisch oder aber auf der Terrasse zelebriert werden können. Praktisch: diese Etage hält noch ein Gäste-WC bereit. In einem der zwei im Obergeschoss liegenden Schlafräume träumt man am besten vom Meer; große Bodenfliesen und Rundbogennfenster setzen jedes Bett in seinen besonderen Wohlfühl-Rahmen. Ein Bad mit Duschwanne sowie ein separater Waschraum entzerren den morgendlichen Andrang während der Phase des sich frisch Machens. Auch technisch gesehen sind Sie hier zeitgemäß ausgestattet, denn das Haus ist an die öffentliche Strom- und Wasserversorgung angeschlossen. Hierdurch ist eine gleichmäßige und saubere Zufuhr garantiert. In den kühleren Monaten lassen sich die Räumlichkeiten mit der Gasheizung mühelos auf Wohlfühltemperatur halten.

Artà, Capdepera und Son Servera sind nur einige Ortsnamen, die Sie sich merken sollten, wenn es Sie in Mallorcas Nordosten zieht. Im historischen Stadtkern von Artà wie auch Capdepera kann man herrlich ziellos durchs Gassengewirr spazieren oder von Café zu Café schlendern. Canyamel dagegen gibt sich sportlich: Tennis und Golf sind die Hauptdisziplinen. Sie können hier auch das 150 m hohe Cap Vermell mit seinem Höhlenlabyrinth unten und dem Torre Nova oben erobern. Wer auf kulinarische Abenteuer aus ist, dem seien die exzellenten Hummer- und Fischmenüs im Vintage 1934 ans Herz und an den Gaumen gelegt.

Laura"
Laura Laabs

Wir beraten Sie gerne!

Mo-Fr: 10-16 Uhr
Besichtigt Fincallorca hat das Objekt selbst besichtigt.
Fotografiert Wir fotografieren jedes Objekt eigenhändig.
Beschrieben Beschreibungen basieren auf Besichtigung und Fotos.
Fincallorca fotografiert logo

Unverbindliche Anfrage für die Villa ”Chado”

Ihre Daten

Bitte senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage mit Ihren offenen Fragen zu, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

  • * = Pflichtfeld, bitte ausfüllen